Kontakt | Impressum | Händler Login
Prämierungen Unser Laden Mas des Quernes Wein des Monats Unsere Marken Stellar Organics
von Ewald Böhringer
6. April 2018

Junges Burgund.

Sylvain Lochet stammt aus einer alteingesessenen Familie von der Côte de Beaune, die schon immer Weinberge besessen hat. Während der Ururgroßvater des heutigen Besitzers noch Winzer war, hatten die letzten beiden Generationen der Loichets ihr Hauptauskommen in den Kalksteinbrüchen der Region, die Weinberge wurden verpachtet. 2005 entschloss sich der damals 22-jähirge Sylvain nach Beendigung seines Önologie-Studiums in Beaune die 3,5 ha Rebflächen seiner Großeltern wieder zu übernehmen. Die Umstellung auf Bio war ein nächster logischer Schritt. Um sein Sortiment breiter aufzustellen, arbeitet die Domaine heute als kleiner Négociant (Handelshaus) mit ausgewählten Winzern zusammen. Sylvain nennt das schelmisch „Négoce haute-couture“. Dabei geht es dem immer noch jungen, aber inzwischen schon reichlich erfahrenen Winzer darum, das Terroir der jeweiligen Lage oder Parzelle puristisch und präzise auf die Flasche zu bringen. Die Qualitätspyramide des Weinguts ist in dieser Hinsicht in sich sehr schlüssig. Andererseits soll die Trinkigkeit seiner Weine darunter nicht leiden: der erste Schluck soll Lust machen, die ganze Flasche zu leeren. Sein Rezept auf dem Weg dahin: sorgfältige, selektive Handlese von Trauben bester Reife, so wenig Eingriffe im Keller wie möglich, Spontanvergärung, schonende Pressung, keine Schönung oder Filtration, zurückhaltender Einsatz von neuem Holz.

Zu den Weinen:

 

Zurück