Kontakt | Impressum | Händler Login
Prämierungen Unser Laden Mas des Quernes Wein des Monats Unsere Marken Stellar Organics
von Miriam Heckel
28. November 2016

Cornerstone, ein Meilenstein für Südafrika

Mit Riegel on Tour, Südafrika-Winzerreise 2016

Im Herzen des südafrikanischen Weinbaus, unweit von Stellenbosch, liegt die Farm von Johan Reyneke. Der kräftige Wind vom Meer ist kalt und nimmt uns fast den Atem. Wir sind ein bisschen zu früh dran, Johan ist noch mit seinem Gemüselieferanten im Gespräch. Önologin Nushka übernimmt spontan, obwohl ihre rotweinverschmierten Hände verraten, dass sie gerade eine andere Arbeit gemacht hat. Sie beginnt mit der Weinprobe und erklärt uns lebhaft die ersten Weine. Dann kommt Johan, sehr sympathisch, so ein Surfertyp, der früher bestimmt mal lange Haare hatte. Er hat Philosophie und Ethik studiert, ist behütet aufgewachsen und leidenschaftlicher Surfer. Aha!

 

Er beginnt zu erzählen – Nushka verschwindet schnell, froh darüber, ihre Arbeit im Weinkeller wieder aufnehmen zu können. Johan spricht ein gutes langsames Englisch, so dass jeder von uns folgen kann. Er erzählt von den Anfängen, wie er zum Wein gekommen ist und wie das Projekt Cornerstone entstanden ist. Das er vom Weinbau keine Ahnung hatte, er von Anfang an biologisch arbeitete und viel Misserfolg einstecken musste, die Bank kein Geld geben wollte und ihn die Arbeiter, denen er helfen wollte, betrogen hatten. Aber auch, dass er viel Glück im Leben hatte und zur richtigen Zeit die richtigen Leute getroffen hat. Inzwischen arbeitet Johan komplett biodynamisch, seine Weine sind komplex und dicht und erzählen die Geschichte der Lage, des Bodens und des jeweiligen Mikroklimas – wenn man genau hinhört.

tl_files/images/winzer/Bildschirmfoto 2016-11-23 um 08.44.32.png

Cornerstone ist ein großartiger Wein mit vielschichtigen Aromen nach Tabak und Pflaumenfrucht, sehr dicht mit einem tollen Abgang und in jeder Hinsicht viel Potenzial! Ein Teil der Erlöse aus dem Verkauf der roten Cuvée Cornerstone geht direkt in einen Fond zur Rentenversorgung der Farmarbeiter.

 

Geschichten, die berühren

Hier erzählt Johan Reyneke von seiner Begegnung
mit Nelson Mandela in Johannesburg.

Zurück