Kontakt | Impressum | Händler Login
Prämierungen Unser Laden Mas des Quernes Wein des Monats Unsere Marken Stellar Organics

gut zu wissen

Health Claims

Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 des Europäischen Parlaments, genannt Health Claims, regelt – oft zum Ärger der Hersteller
– nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben über Lebensmittel, eben auch Weine. Seit dem 14. Dezember 2012 dürfen Hersteller nur noch mit solchen gesundheitsbezogenen Angaben für ihre verarbeiteten Produkte werben, die zuvor ein strenges Zulassungsverfahren durchlaufen haben. Bei Getränken mit einem Alkoholgehalt von mehr als 1,2 % sind gesundheitsbezogene Angaben grundsätzlich verboten. Wer zum Beispiel in der Kommunikation seine (Bio)Weine auf dem Etikett oder in einer anderen an den Verbraucher gerichteten Form als 'bekömmlich' bezeichnet, kann Ärger bekommen. Nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts (BVerwG) vom 14. Februar 2013 dürfen Weine nicht als 'bekömmlich' beworben werden. Bei dieser Bezeichnung handele es sich um eine unzulässige gesundheitsbezogene Angabe im Sinne von Art. 2 Nr. 5, Art 4. Nr. 3 der Verordnung.

wussten Sie ausserdem...