Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Händler Login
Prämierungen Unser Laden Mas des Quernes Wein des Monats Unsere Marken Stellar Organics

gut zu wissen

Naturwein & Co.

Statt des Begriffs Naturwein, verwenden wir den Begriff NOA (Natural, Orange, Amphore, ohne SO2-ZUSATZ). Unter diesem Begriff bieten wir Weine an, die dank völlig unterschiedlicher Herstellungsmethoden nach unserer Einschätzung gut aber anders sind. Das Spektrum reicht vom Weißwein mit ganz eigenem Geschmacksprofil, in der Amphore, im Holz oder auf der Maische vergoren, bis hin zu gänzlich ohne Schwefel vinifizierten Weinen, die oft als solche gar nicht erkennbar sind und ganz klassisch daherkommen.
 
Mit einigen dieser Weine verlassen wir gewohnte Pfade. Sie erschließen sich und Ihren Kunden eine neue Geschmackswelt. Im guten Sinne also eine spannende Bereicherung der auch sonst nicht gerade farblosen Weinkultur.
Die Überschrift Naturwein verwenden wir hier bewusst nicht, wir finden den Begriff schlicht irreführend. Wir verstehen unter Natural ein Geschmacksprofil, nicht die Machart. Wenn man Traubensaft der Natur überlässt, wird mit ziemlicher Sicherheit Essig daraus. Daran erinnert auch der Geschmack vieler sogenannter Naturweine. Außerdem sendet der Begriff ein Signal, dass andere Winzer möglicherweise nicht natürlich arbeiten. Die mag es geben, aber insbesondere bei biologisch oder biodynamisch arbeitenden Winzern ist diese Abgrenzung meistens falsch und damit verwirrend. Viele sogenannte Naturweinwinzer sind darüber hinaus nicht biozertifiziert. Doch diese durchaus lautstarke, eher kleine Bewegung hat auch ihr Gutes: Wir alle setzen uns bewusster mit dem Geschmack von Weinen auseinander und stellen in Frage, ob Wein immer so schmecken muss, wie wir das die letzten 20 Jahre gewohnt waren.
 
Dank meines fortgeschrittenen Alters konnte ich noch als junger Mensch später weitgehend verschwundene Weinstile kennenlernen, die mir heute wieder als ‘neu’ begegnen. Und da kommen durchaus angenehme Erinnerungen wieder ins Bewusstsein. 
 
Für uns ist oberste Maxime, dass ein Wein handwerklich sauber ohne klassische Weinfehler gemacht sein soll. Schon allein, weil einige der als fehlerhaft eingestuften Substanzen im Verdacht stehen, schwer bekömmlich oder gar gesundheitsschädlich zu sein. Aber auch in unserer Verantwortung Ihnen und Ihren Kunden gegenüber, die sicher davon ausgehen, für ihr Geld als Gegenwert einen gesunden und gut gemachten Wein zu bekommen.
 
NOA: Unsere neue Kategorie in unserem neuen Katalog für Natural, Orange Wines und Weine ohne Schwefelzusatz. 
 
Wein handwerklich und mit möglichst wenig technischen Eingriffen herzustellen, das ist ein starker Trend. Wein ohne Schwefel herzustellen, der schmeckt, das ist eine große technische Herausforderung. Hier finden Sie die für unsere Nasen und Gaumen aktuell gelungensten Beispiele dieser neuen Weinkategorie. Bei einem Orange Wine handelt es sich um Weißwein, der wie ein Rotwein vinifiziert wurde. Die Trauben werden mit der Beerenschale vergoren und dadurch werden mehr Tannine und Farbstoffe aus den Beerenschalen extrahiert. 
 
Gesagt werden sollte auch, dass Naturwein nicht automatisch gleichbedeutend mit Wein ohne Schwefelzusatz ist.
 
 

wussten Sie ausserdem...