Kontakt | Impressum | Händler Login
Prämierungen Unser Laden Mas des Quernes Wein des Monats Unsere Marken Stellar Organics

2013

2013-10-07 | Vegan - macht auch vor Wein nicht halt

yes, ve gan!

Orsingen; vegan – aktuelles Thema, das auch vor Wein nicht halt macht. Bei Bioweinspezialist Riegel in Orsingen häufen sich die Anfragen nach veganen Weinen und die Bitten um fachliche Information. Hierzu teilt das Unternehmen mit:
Im natürlichen Prozess von der Traubenernte über die Vergärung bis hin zur Abfüllung ist Wein grundsätzlich vegan. Beim Ausbau der Weine – auch beim Biowein – können allerdings Hilfsmittel eingesetzt werden, die teilweise tierischen Ursprungs sind. Dabei binden z.B. Gelatine, Eiweiß oder auch Hausenblase unerwünschte Fest- oder Trubstoffe, die zu Geschmacksfehlern oder Trübungen führen könnten, sinken mit ihnen ab und werden anschließend rückstandslos aus dem Wein entfernt. Da es Alternativen, wie beispielsweise Bentonit (ein Tonmineral), Kieselsol oder Agar-Agar (ein Polysaccharid) für den gleichen Zweck gibt, greifen viele Winzer ohnehin auf diese zu.
Riegel fragt im Rahmen der strengen betriebsinternen Qualitätsrichtlinien die Lieferanten standardmäßig nach dem Einsatz tierischer Erzeugnisse ab und kann bei 670 Weinen, also mehr als der Hälfte des Sortiments, deren Einsatz ausschließen. Die entsprechenden Weine tragen im Produktkatalog ein v  als Kennzeichnung, außerdem können Interessenten eine Auflistung unter der Rubrik „vegan“ auf der Homepage der Bioweinspezialisten einsehen.
Seit Anfang des Jahres werden darüberhinaus Weine von Riegel durch die „vegan society“ zertifiziert. Da es in Deutschland bislang an einer einheitlichen Vegan-Regelung mangelt, werden bei der Vergabe des Logos die Vorgaben des britischen „Ministeriums für Gesundheit und Verbraucherinteressen“ zugrunde gelegt. Die ersten Weine sind bereits auf dem Markt, bis Ende des Jahres werden rund 50 Weine und Schaumweine aus unterschiedlichen Ländern und in unterschiedlichen Preiskategorien das Logo der vegan society tragen.  
Den Abverkauf dieser Weine unterstützt Riegel mit kleinen „vegan“-Aufklebern, die im Handel am Regal angebracht werden können und auf die veganen Weine deutlich hinweisen.

2013-08-13 | Bio & fair goes Berlin

Deutschlands größte Weinshow mit südafrikanischen Weinen kommt nach Berlin. Riegel Bioweine ist dabei: bio, fair und biodynamisch! Mit Bioweinen von Reyneke, Lazanou, Stellar Organics und Bon Cap.

Klaas Coetzee, Winemaker von Stellar Organics, wird persönlich seine fairen Weine präsentieren. Stellar Organics ist ein südafrikanisches Vorzeigeprojekt und kann mit mehr als nur mit überzeugenden Qualitäten aufwarten: Im Jahr 2003 war es das erste Bioweingut der Welt, das von FLO Fairtrade zertifiziert wurde. Außerdem der erste Weinkeller in Südafrika, der verkaufsfähige Weine ohne Schwefelzusatz produzierte, heute zählt Stellar weltweit als größter Hersteller dieser Weine.
Bis heute hat der faire Handel den Arbeitern bei Stellar Organics viele messbar positive Veränderungen gebracht, die sich auch auf kommunaler Ebene niederschlagen, wie beispielsweise die Einrichtungen einer Vorschule oder eines Fußballvereins. Heute ist Stellar Fair for Life zertifiziert durch die IMO.
Peter Riegel engagiert sich persönlich und mit seinem Unternehmen seit über zehn Jahren in außerordentlichem Maß für die Weiterentwicklung der Eigenständigkeit der Stellar Mitarbeiter. Sein Engagement entwickelte während dieser Zeit eine Dynamik, die in die Gründung des Vereins "Good Grapes for a Better Life e.V." (www.good-grapes.org) mündete. Ein Verein, der sich um die Förderung sozialer Projekte in Südafrika und Südamerika kümmert.
Gerne begrüßen wir Sie am Stand von Riegel Bioweine. Vielleicht haben Sie ja Zeit und Lust? Wir freuen uns auf Sie!

11. Südafrika Weinshow

Samstag, 07. September 2013, Südafrikanische Botschaft
17:00 – 20:00 Uhr „Preview“
vorwiegend private Weinliebhaber, Anmeldung erforderlich

Sonntag, 08. September 2013, Südafrikanische Botschaft
11:00 – 18:00 Uhr „Südafrika Weinshow“
für Fachbesucher aus Handel, Gastronomie und Medien

Infos zu Ticketverkauf und Registrierung: www.sa-weinshow.de

2013-03-27 | Volles Haus auf der ProWein 2013

Orsingen, „Volles Haus!“ meldet Biospezialist Riegel von der ProWein in Düsseldorf. Am Stand des führenden Bioweinimporteurs war am ersten Messetag zeitweise fast kein Durchkommen mehr. Neben bestehenden Kontakten suchten vor allem Interessenten aus dem Ausland, aus der Gastronomie und dem klassischen Weinhandel die Beratung des Orsinger Teams.
Als Renner entpuppte sich die Edition „Landparty“, die als optisches Highlight mit attraktivem Preis-Leistungsverhältnis und dem Attribut Regionalität besticht, dicht gefolgt von „Tollkühn“ aus dem VDP-Gut Kühn, der bereits seit vier Jahren Händler und Weingenießer in Sommerlaune versetzt. Deutlich spürbar war der Trend zu unkompliziertem Genuss auch bei den Mixgetränken, wo neben „Fleur et Sekt“ (Sekt mit Holunder) und „G’sprizz’ter“ mit Grapefruit von La Jara vor allem der Aperitif „Splash“ in der partytauglichen 0,2l-Kleinflasche das Interesse auf sich zog.
Bei den klassischen Weinen lockten neben zahlreichen Neulistungen vor allem die badischen Weine von „Master of Wine“ Jürgen von der Mark sowie vom südfranzösischen Weingut Mas des Quernes die Besucher an, die gerne die Gelegenheit nutzten, um sich von den beiden Weinmachern Jean Natoli und Peter Riegel persönlich den neuen Jahrgang vorstellen zu lassen.
Last but not least wussten einmal mehr auch die Brände und Spirituosen der Dschinn GmbH, einem Joint Venture von Peter Riegel und dem Schweizer Edelbrenner Lorenz Hubel, zu überzeugen.

2013-03-20 | Einblicke in eine andere Welt

Orsingen; rund 180 Gäste waren am Samstag der Einladung von Bioweinimporteur Peter Riegel zu einer virtuellen Reise nach Myanmar gefolgt. Ein lebhafter Reisebericht von Peter Riegel, dazu fernöstliche Genüsse und passende Bioweine bescherten den Besuchern einen mehr als unterhaltsamen Abend.

„Myanmar – vom Licht verzaubert“ ist der Titel der aktuellen Fotoausstellung in den Räumen von Riegel Weinimport, die am Samstag bei der vierten Vinissage von Peter Riegel persönlich eröffnet wurde. Erst vor wenigen Wochen bereiste er mit seiner Frau dieses Land in Südostasien, das vielen unter seinem früheren Namen Birma oder Burma geläufiger ist. Die beiden erlebten dort, wie Peter Riegel selbst lebhaft zum Ausdruck brachte, eine für uns Europäer kaum vorstellbar andere Welt.  Seine Eindrücke gab der passionierte Fotograf deshalb nicht nur mit Bildern auf der Großleinwand wieder, erstmals ließ er hierfür auch kurze Videosequenzen ganz für sich sprechen – mit dem gewünschten Erfolg, wie eine Besucherin anmerkte:  „Myanmar war für mich schon immer mit einer gewissen Mystik behaftet. Heute habe ich gesehen, dass es für uns Europäer tatsächlich ein vollkommen fremder Kulturkreis ist. Peter Riegel hat uns in eine ganz andere Lebensart eintauchen lassen.“
Die Ausstellung „Myanmar – vom Licht verzaubert“ kann bis zum 27. April 2013 während der Ladenöffnungszeiten (freitags 15-18 Uhr, samstags 10-14 Uhr) besucht werden.  

2013-03-06 | Einer für alle - geballte Weinkompetenz auf 95 qm

Orsingen; die ProWein zählt für Bioweinspezialist Riegel mit zu den wichtigsten Messen des Jahres. Die Orsinger haben bereits früh ihr Sortiment konsequent auf die unterschiedlichen Ansprüche von (Bio)Weinfachhandel, Gastronomie und Getränkefachgroßhandel ausgerichtet. Mit einer beispiellosen Qualitätssicherung, effizienter Logistik und kompetenter Betreuung ist das Team auf die Erfüllung unterschiedlichster  Kundenwünsche eingestellt.

In Halle 6 Stand K70 präsentieren sich bei Riegel zum ersten Mal die Weingüter Colle Massari (Italien), Bodegas Olabarri (Spanien) und Odfjell (Chile) dem Fachpublikum. Ebenfalls dabei Önologe Jean Natoli und Peter Riegel, die den neuen Jahrgang ihres erfolgreichen Weinguts Mas des Quernes (Südfrankreich) vorstellen.
Unter den Neulistungen 2013 beeindrucken die Weine der Azienda Funaro (Sizilien) nicht nur optisch. Bio auf ganzer Linie bietet Deutschland: exklusiv für Riegel hat „Master of Wine“ Jürgen von der Mark eine feine Reihe badischer Weine produziert. Mit attraktiven Preisen beantwortet die neue Rebsortenlinie von ausgewählten ECOVIN-Betrieben und die auffällige Landweinserie Landparty den Trend nach mehr Regionalität. Für schnelle Drehung im Regal empfehlen sich Eyecatcher wie Life is short oder La Fête Rouge und Rosé, pfiffig aufgemachte Weine französischer Herkunft, die besonders unkonventionelle Weintrinker ansprechen. 
Optimiert hat Riegel sein Mehrwegangebot durch die Umstellung des Sortiments auf eine einheitliche Biowein.Mehrwegflasche, damit verbunden: einfacheres Handling, höhere Rücklaufquoten und verminderter Ausschuss.
Björn Ibsen, Verkaufsleiter der Riegel-Tochter Dschinn, wird mit einem ausgewählten Sortiment von Edelbränden und Spirituosen von Spitzenbrenner Lorenz Humbel zur Verfügung stehen. 

Archiv Übersicht

pressekontakt

Diese Presseartikel stehen Ihnen zur freien Verwendung in Fachzeitschriften, Tageszeitungen und Magazinen.

Die kompletten Pressemitteilungen inkl. Downloads finden Sie in unserem Archiv.

Benötigen Sie weitere Unterlagen wie Texte oder Fotos?

Pressekontakt
Peter Riegel Weinimport:

Telelefon: 0 77 74 - 93 13 500
eMail: c.stehle@riegel.de