Kontakt | Impressum | Händler Login
Prämierungen Unser Laden Mas des Quernes Wein des Monats Unsere Marken Stellar Organics

2016

2016-08-17 | Zeit für neue Weine

Gelegenheit zur Verkostung: BioNord und BioSüd

Zeit für neue Weine
Orsingen, Bioweinspezialist Riegel nutzt die Fachmessen BioNord und BioSüd zum Auftakt in die Herbst-/Wintersaison. Mit interessanten Neuheiten von Alltags- bis Premiumwein und den mit Spannung erwarteten On-pack-Aktionen ist jede Menge Auswahl - nicht nur – für das Jahresendgeschäft geboten.

Huckepack!
1) Neu gelistet hat Riegel die Spumante Bianco Cuvée Special Brut. Wie von Prosecco-Spezialist La Jara gewohnt, in toller Ausstattung und zur Einführung mit einem Sektverschluss in verschiedenen Farben on-top.
2) Zum beliebten 'Magister Bibendi' Rioja Crianza vom spanischen Erzeuger Navarrsotillo gibt’s ein hochwertiges Bio-Planète-Walnussöl (40ml) von der Ölmühle Moog samt Rezept gratis dazu.

Federzart!

Tre Piume heisst die jüngste Weinlinie von Fasoli und vereint alles, was wir an italienischen Weinen lieben. Der Rosso und der Bianco Veronese (Silber beim Internationalen Weinpreis 2016), deren Trauben aus Weinbergen am Gardasee stammen, stehen für ausgezeichnete Qualität.

Begehrt!

Auf dem Weg zum Topweingut: Die Bodegas Hermanos Páramo Arroyo bewirtschaften Weinberge in besten Lagen, umgeben von einigen der bekanntesten Erzeugern der Region in Pedrosa. Neu im Sortiment Ribera del Duero DO 2014 , ab Ende November ergänzt mit einem Crianza Ribera del Duero.

Bravo!

Mourvèdre 'Armand' St. Guilhem: Der 2014er Jahrgang des Riegelschen Weinguts Mas des Quernes verzückte die Juroren: Denen war Gold beim Concours des Vins de la Vallée de l´Hérault nicht genug und so schufen sie kurzerhand für ihn noch einen „Coup de Coeur“.

Tierisch!

Riegel Bioweine unterstützt das Weingut Olearia bei seiner Kooperation mit dem WWF. Die Weine der hochwertigen Serie ‚Lunaria’ erscheinen ab Herbst mit Flaschenanhänger. Ein Teil des Erlöses der Lunaria-Weine kommen der WWF- Kampagne #soslupo zugute. Sie soll den frei lebenden Wölfen im Majella Nationalpark in den Abruzzen und in anderen Regionen Italiens ein Stück Heimat erhalten.

Geistreich!

Spirituosen der Humbel Spezialitätenbrennerei. Die klassischen Humbel Biodestillate stehen für beste Digestifkultur.

Riegel vor Ort:
BioSüd in Augsburg
Sonntag, 25. September 2016 • Stand 5-D16 • 9.00-17.30 Uhr
BioNord in Hannover
Sonntag, 09. Oktober 2016 • Stand 4-E25 • 9.00-17.30 Uhr

2016-02-22 | Biowein vom See - mit Riegel auf der Biofach 2016

Riegel Bioweine, angesiedelt im Industriegebiet von Orsingen-Nenzingen, gilt als das bedeutendste Bioweinhandelshaus in Deutschland. Das Unternehmen blickt auf mehr als 30 Jahre Bioweinhandel zurück und beschäftigt mittlerweile 75 Mitarbeiter. Die internationale Leitmesse für biologisch erzeugte Lebensmittel „Biofach“, die alljährlich im Februar in Nürnberg stattfindet, ist der wichtigste  Handelstreff der Branche und für Riegel die Präsentationsfläche schlechthin. In diesem Jahr hatte das Messeteam einen ganz besonderen Tropfen im Reisegepäck: „Birnauer“, ein Biowein vom Bodensee begeisterte nicht nur die Händler aus Süddeutschland sondern verlockte auch den Norden zur Order.
Handel mit Weinen aus aller Welt heißt für Riegel auch Handel mit Weinen aus ganz Deutschland – bislang allerdings mit einer Ausnahme: Über all die Jahre hinweg gelang es Firmenchef Peter Riegel nicht, einen Biowein vom heimatlichen Bodensee in ausreichender und zufrieden stellender Qualität zu bekommen. Doch damit ist nun glücklicherweise Schluss, denn die Verantwortlichen von Riegel und dem Haus Baden haben gemeinsam das Projekt „Birnauer“ aus der Taufe gehoben.
Sieben Hektar schönster Weinberge rund um die weltweit bekannte Klosteranlage Birnau stehen auf den Rebbergen des Markgräflich Badischen Rebgutes ausschließlich für Biowein im Ertrag und schließen jetzt die Sortimentslücke bei Riegel. Was Firmenchef Peter Riegel besonders freut, ist, dass die ersten Weine aus kerngesunden Trauben des Prachtsommers 2015 stammen. Vinifiziert wurden mit einem Müller-Thurgau, einem Rosé und einem Spätburgunder Rotwein drei ganz typische Seeweine, die bei Gästen und Einheimischem gleichermaßen beliebt sind. Als Tüpfelchen auf dem „i“ zeigt auch die Flasche ganz unverkennbar, dass in ihr ein edler Tropfen vom See  steckt: Die wohlbekannten Umrisse des Bodensees auf der Kapsel und die prachtvolle Birnau mit ihren Weinbergen auf dem Etikett  - schöner kann man seine Heimat  kaum genießen oder einen Urlaubsgruß mit nach Hause bringen.
Verkauft werden die Weine von den beiden Projektpartnern und sind somit bereits zum Start in den Verkaufsstellen von Riegel, der Markgrafen von Baden, in Ihrem Naturkosthandel oder unter www.vinoc.de zu finden.
Für weitere Informationen steht das Riegelteam unter der Nummer +49 (0)7774 / 9313-0 zur Verfügung.

2016-02-22 | Naturwunder Galapagos - 7. Vinissage bei Riegel Bioweine

Bereits zum siebten Mal lädt Bioweinspezialist Peter Riegel zur Vinissage an den Firmensitz von Riegel Bioweine in Orsingen. Die jährliche Ausstellung ist mittlerweile nicht nur bei Fernwehkranken und Fotografiebegeisterten ein Sternchentermin im Kalender. Am Freitag, 26. Februar ist Auftakt der Vinissage „Naturwunder Galapagos“. Die Besucher dürfen sich auf einmalige Aufnahmen der atemberaubenden Schönheit der Galapagosinseln an Land und im Wasser freuen.

Bei seiner 7. Vinissage zeigt Peter Riegel einen Teil der atemberaubenden, ursprünglichen Natur- und Tierwelt der Galapagosinseln. Zu den kaum in Worte zu fassenden Eindrücken dieser Reise meint Peter Riegel: „... einmalige Erlebnisse in einer Intensität, die ich mit diesen Fotos nur andeutungsweise näher bringen kann.“

Die Besucher erwartet eine spannende Kombination aus Peter Riegels Fotokunst, Reisebericht und Weinprobe. Dazu reicht das Riegelteam feines Fingerfood vom „Gasthof zum Adler“ aus Wahlwies. Geöffnet werden, passend zum Thema, Weine aus seltenen, zum Teil vergessenen Rebsorten, die ähnlich vielen Tier- und Pflanzenarten auf Galapagos nur in ihrer Weinbauregion heimisch sind.

Die Vinissage, zu der die interessierte Bevölkerung herzlich eingeladen ist, beginnt am Freitag, 26. Februar um 19.00 Uhr in den Räumen von Riegel Bioweine, Steinäcker 12 in Orsingen.

Der Eintritt, inkl. Weinprobe & Fingerfood, kostet 20 € pro Person, um  Anmeldung unter der Nummer 07774-9313-0 oder unter weinladen@riegel.de wird höflich gebeten.

Die Fotoausstellung selbst kann bei freiem Eintritt bis zum 2. April 2016 während der Ladenöffnungszeiten (freitags 15-18 Uhr, samstags 10-14 Uhr) oder nach telefonischer Anmeldung besucht werden.

 

Archiv Übersicht

pressekontakt

Diese Presseartikel stehen Ihnen zur freien Verwendung in Fachzeitschriften, Tageszeitungen und Magazinen.

Die kompletten Pressemitteilungen inkl. Downloads finden Sie in unserem Archiv.

Benötigen Sie weitere Unterlagen wie Texte oder Fotos?

Pressekontakt
Peter Riegel Weinimport:

Telelefon: 0 77 74 - 93 13 500
eMail: c.stehle@riegel.de