Kontakt | Impressum | Händler Login
Prämierungen Unser Laden Mas des Quernes Wein des Monats Unsere Marken Stellar Organics

Afrika Schmecken

Lamm-Pflaumen-Bobotie an Granatapfel-Pilav

EINKAUFSLISTE

600 g Bio-Lammfleisch aus der Keule
2 Zwiebeln grob gewürfelt
1 EL Bio-Tomatenmark
10 Bio-Pflaumen getrocknet, ohne Stein
3 Bio-Aprikosen getrocknet
400 g Bio-Tomaten aus der Dose
1 Tasse Bio-Mandeln geschält
1 EL Bio-Vollrohrzucker
1 EL Bio-Weinessig
2 TL Curry
1 TL Chili
750 ml Bio-Fleischbrühe
2 Zehen Knoblauch
Salz, Bratöl
3 EL Bio-Rosinen
250 g Bio-Langkornreis
1 Bio-Granatapfel

(Rezept für 4 Personen)

ZUBEREITUNG

1. Für das Bobotie das Fleisch vom Knochen lösen, in Streifen schneiden und in heißem Öl in einem Bräter anbraten. Zwiebeln und Tomatenmark zugeben und kurz mit anschwitzen. Die Aprikosen in Würfel schneiden und mit den Pflaumen, Tomaten und Mandeln hinzufügen, mit Bio-Vollrohrzucker, Essig, Curry und Chili würzen und so viel Brühe  aufgießen bis das Fleisch bedeckt ist. Im vorgeheizten Ofen bei 150°C ca. 90 min garen.

2. Den Knoblauch mit etwas Salz zu einer Paste mörsern und mit den Rosinen zum Fleisch geben. Falls notwendig nochmals etwas Brühe aufgießen, weitere 60 min garen.

3. Für den Pilav den Reis nach Packungsanweisung kochen, kurz ankühlen lassen, die Granatapfelkerne aus der Frucht lösen und unterheben.

4. Das Bobotie auf Teller geben, nach Belieben mit Crème fraîche frischer Minze, Aprikosen und Pflaumen garnieren und mit dem Pilav servieren.

 

weinempfehlung

Reyneke Organic Red

Die ansprechende Cuvée aus Cabernet, Merlot und Shiraz bezaubert mit feiner Brombeerfrucht und zimtiger Würze. Schöner, rauchiger Abgang, mit samtigem Tannin.


weitere rezepte