Kontakt | Impressum | Händler Login
Prämierungen Unser Laden Mas des Quernes Wein des Monats Unsere Marken Stellar Organics

Bouillabaisse

Provenzalische Fischsuppe

EINKAUFSLISTE

Für den Fond:
100 g Zwiebeln
2 El Olivenöl
250 g Bio-Tomaten
1 Knoblauchzehe
1 mittelgroße Bio-Kartoffel
½ Bio-Fenchelknolle
600 ml Fischfond
 je 2 Stängel Petersilie, Thymian
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
20 Safranfäden

Für die Einlage:
800 g Stücke von Mittelmeerfischen
(Knurrhahn, Seeteufel, Rotbarbe, Miesmuscheln...)

ZUBEREITUNG

1. Die Zwiebeln schälen und klein schneiden. Das Olivenöl in einem weiten Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anziehen lassen. Die Tomaten in Stücke schneiden, mit der angedrückten Knoblauchzehe dazugeben und bei geringer Hitze 8-10 min dünsten.
Die geschälte, zerkleinerte Kartoffel mit der geputzten, in Stücke geschnittenen, Fenchelknolle in den Topf geben. Den Fischfond zugießen, aufkochen und 60 min leise köcheln lassen. Nach 50 min die Kräuter einlegen, salzen und pfeffern.

2. Während der Kochzeit die Fische für die Einlage vorbereiten. Die Fische schuppen, ausnehmen, parieren und abspülen. In große Stücke schneiden.

3. Den Fond durch ein feines Sieb in einen Topf ablaufen lassen, die festen Bestandteile dabei gut ausdrücken. Die Safranfäden einrühren, aufkochen und 5 min ziehen lassen. Nun die Fischstücke in den Fond legen und, je nach Größe und Konsistenz, in 5-10 min gar ziehen lassen.

4. Die Fischstücke wieder herausnehmen, auf einer Platte anrichten und mit dem Fond servieren. Geröstetes Knoblauchbrot und Aioli dazu reichen.


Zubereitungszeit: 90 min.
Schwierigkeitsgrad: mittel

weinempfehlung

Grenache Gris Rosé IGP

Grenache Gris ist eine uralte Spielart der südfranzösischen Grenache-Traube. Die Sorte ist beinahe den offiziellen Rodungsprogrammen in den 80er Jahren zum Opfer gefallen. Dieser Grenache Gris ist als Spezialität zum Rosé ausgebaut worden: tolle Fruchtaromen wie Himbeeren und Kirschen, sowie etwas frischer Joghurt. Cremig, üppig und rund ohne Schwere. Der etwas andere Rosé...richtig spannend!


weitere rezepte