Kontakt | Impressum | Händler Login
Prämierungen Unser Laden Mas des Quernes Wein des Monats Unsere Marken Stellar Organics

CANTINA AMASTUOLA

| Apulien

Der Weinberg Amastuola verbindet auf harmonische Weise landwirtschaftliche Produktion mit ästhetischem Anspruch. Die Reben wurden nach einem Entwurf des bekannten Landschaftsarchitekten Fernando Caruncho gepflanzt. Die Spaliere verlaufen in akzentuierten, parallelen Reihen über die gesamte Rebfläche von ca. 3 km Länge, von dem Architekten selbst beschrieben als Wellen der Zeit die diesen Ort seit der Antike durchlaufen. Darüber hinaus wurden 1.500 Olivenbäume, von der CNR Perugia auf über 800 Jahre datiert, darunter Bäume, deren Stamm einem Durchmesser von 2.5 Metern übertreffen, als historisch-monumentales Element in 24 Inseln in die Fläche des Weinbergs integriert und längs der historischen Straßen des Gutshofs neu angeordnet. Sie charakterisieren das Projekt durch den Kontrast zwischen dem silbrigen grün der Olivenbäume und dem satten grün der Rebstöcke. Heute führt eine lange Allee jahrhundertealter Olivenbäume zum Gutshof Amastuola, die den Besucher wie eine silbergraue lichtdurchbrochene Mauer leitet. Dahinter breitet sich das apulische Grasland aus, das seine Farbe je nach Jahreszeit wechselt, durchbrochen von den Reihen traditioneller Trockenmauern. Heraufsteigend zur „Masseria“ (antiker Gutshof) öffnet sich nach und nach der Ausblick auf die Wellen des Weinbergs

Download als PDF

Artikel Artikel-Nr.
Bianco Salento IGP 2016 Amastuola 28190
Primitivo Puglia IGT 2014 Amastuola 28200
Winzer in Fakten