Rasteau Vieilles Vignes AOC

Der Vieilles Vignes stammt von den höheren Parzellen aus Rasteau und steht vorwiegend auf Kalkstein- und Lehmböden, die für kraftvolle Weine sorgen. Hier ist auch im Sommer die Nachtkühle größer, was für ausgeprägte Aromentiefe sorgt. Dunkle Früchte wie Brombeere und Zwetschge dominieren, es kommen auch würzige Noten wie Pfeffer und Zedernholz dazu. Trotz aller Kraft macht eine seidige Tanninstruktur den Wein bereits zugänglich, wobei er sein Potenzial lange noch nicht ausgeschöpft hat!

Erzeuger: Maison Tardieu-Laurent, Lourmarin
Anbaugebiet: Rhône
Rebsorte: Grenache Noir, Syrah, Mourvèdre
Jahrgang: 2016
Temperatur: 16-18°C
Lagerzeit: jetzt + 5-7 Jahre
Weinart: Rotwein
Land: Frankreich
Qualität: Qualitätswein
Geschmack: trocken
Vegan: ja
Passt zu: Geschmortem Wildhasen, Rehkeule
 
Artikel-Nr. 15944
Volumen 0,75l


Weinanalyse
kontrolliert durch FR-BIO-01 Gesamtsäure (g/l) 4,8
Schweflige Säure frei (mg/l) 23
Restzucker (g/l) 1,9 Schweflige Säure gesamt (mg/l) 71
Vorhandener Alkohol (Vol%) 14,9 Weinstil Barrique

© Peter Riegel Weinimport. Die Weinanalyse stellt lediglich einen Durchschnittswert dar.