t_responsepage: artikel_direkt.htm

    Côtes du Rhône Rouge AOP CUVÉE SPÉCIALE 2020 Tardieu

    Insbesondere für die südliche Rhône ist der Jahrgang 2016 klimatisch nahezu perfekt verlaufen. Alle Faktoren, die eine ideale Ausreifung der Trauben begünstigten, kamen zusammen. Ein in der Natur seltener Glücksfall. Deshalb in diesem Ausnahmejahr mehr als ein typischer Côtes du Rhône, er hat eher die Klasse der großen Appellationen wie Rasteau, Gigondas & Co. Die Trauben stammen denn auch ausschließlich aus Cru-Lagen. Ohne Klärung oder Filtration vinifiziert und abgefüllt. In der Nase viel schwarze Kirschfrucht und Cassis, aber auch die Würze von Thymian. Am Gaumen sehr vielschichtig, ist die Tannin- und Säurestruktur bereits jetzt in perfektem Einklang. Viel Power und noch reichlich Zukunft!

    Prämierung
    JG 2016 16,5/20 Punkte Jancis Robinson, 15/20 Punkte La Revue du Vin de France
    Erzeuger
    Tardieu - Lourmarin Tardieu - Lourmarin
    Anbaugebiet
    Côtes-du-Rhône
    Rebsorte
    Grenache Noir
    Jahrgang
    2020
    Temperatur
    16-18°
    Lagerzeit
    jetzt + 5-6 Jahre
    Weinart
    Rotwein
    Land
    Frankreich
    Qualität
    Qualitätswein
    Geschmack
    trocken
    Passt zu
    Lamm in Kräuterkruste, Gegrilltem Fisch, Steaks
    Weinanalyse
    Kontrolle durch: FR-BIO-01
    Anbauverband:
    Restzucker (g/l): 0,5
    Vorh. Alkohol (Vol%): 14,7
    Gesamtsäure (g/l): 4,8
    Schweflige Säure frei (mg/l): 37
    Schweflige Säure ges. (mg/l): 91
    Weinstil: Barrique
    © Peter Riegel Weinimport GmbH. Die Weinanalyse stellt lediglich einen Durchschnittswert dar.
    Preis: 21,95 €
    (29,27 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
     
    Art.-Nr.: 15943
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    Q P 6 v

    Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

    Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.