t_responsepage: artikel_direkt.htm

    Albariño Rías Baixas D.O. 2022 Corisca

    Nach der manuellen Lese werden die Trauben entrappt und durchlaufen je nach Jahrgang eine unterschiedlich lange Kaltmazeration vor der Pressung. Die pneumatische Pressung verläuft so schonend wie möglich. Danach reift der Wein für mindestens 3 Monate auf der Vollhefe im Edelstahltank. Alle Maßnahmen dienen zur Erhaltung der bestmöglichen Aromentiefe. Das gelingt auch eindrucksvoll: Hochfeine Nase von grünem Apfel, Nuancen von Heu und weißen Früchten. Am Gaumen herrlich frisch und sehr ausgewogen, geprägt durch eine leicht salzige Mineralität und feinem Säurespiel. Im Abgang gesellen sich gelber Pfirsich und etwas zitrische Noten dazu.

    Erzeuger
    Corisca - Rias Baixas Corisca - Rias Baixas
    Anbaugebiet
    Rías Baixas
    Rebsorte
    Albariño
    Jahrgang
    2022
    Temperatur
    8-10°
    Lagerzeit
    jetzt + 3-4 Jahre
    Weinart
    Weißwein
    Land
    Spanien
    Qualität
    Qualitätswein
    Geschmack
    trocken
    Passt zu
    Miesmuscheln im Zitronenthymian-Sud, Gemüse-Curry mit rotem Reis
    Weinanalyse
    Kontrolle durch: ES-ECO-022-GA
    Anbauverband:
    Restzucker (g/l): 1,8
    Vorh. Alkohol (Vol%): 12,8
    Gesamtsäure (g/l): 6,2
    Schweflige Säure frei (mg/l): 15
    Schweflige Säure ges. (mg/l): 106
    Weinstil: ausgewogen
    © Peter Riegel Weinimport GmbH. Die Weinanalyse stellt lediglich einen Durchschnittswert dar.
    Preis: 19,95 €
    (26,60 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
     
    Art.-Nr.: 36850
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    Q 6 v

    Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

    Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.