t_responsepage: artikel_direkt.htm

    Riesling VDP.ERSTE LAGE HALLGARTENER HENDELBERG 2019 Kühn

    In der Nase Feuerstein, Dinkelbiskuit und Wiesenkräuter. Am Gaumen Mandarine, Zitronensaft, etwas zerlassene Butter und Rauchigkeit. Filigran und dennoch straff. Faszinierend bei den Weinen von Kühn ist immer wieder eine selten anzutreffende Bandbreite an Böden: Quarzit beim Doosberg, kalkhaltiger Lösslehm beim Sankt Nikolaus und eben Schiefer beim Hendelberg. Entsprechend wirkt hier die Mineralität immer etwas freundlicher als z.B. beim manchmal ziemlich strengen Sankt Nikolaus.

    Prämierung
    JG 2019 93/100 Punkte FALSTAFF, 93/100 Punkte VINUM 2022, 91/100 Punkte Eichelmann 2022
    Erzeuger
    Kühn - Oestrich-Rheingau Kühn - Oestrich-Rheingau
    Anbaugebiet
    Rheingau
    Rebsorte
    Riesling
    Jahrgang
    2019
    Temperatur
    10-12°
    Lagerzeit
    jetzt + viele Jahre
    Weinart
    Weißwein
    Land
    Deutschland
    Qualität
    Qualitätswein
    Geschmack
    trocken
    Passt zu
    gegrilltem Fisch, Gemüse
    Weinanalyse
    Kontrolle durch: DE-ÖKO-003
    Anbauverband: Demeter
    Restzucker (g/l): 3
    Vorh. Alkohol (Vol%): 12,2
    Gesamtsäure (g/l): 8,1
    Schweflige Säure frei (mg/l): 40
    Schweflige Säure ges. (mg/l): 95
    Weinstil: Holzfass
    © Peter Riegel Weinimport GmbH. Die Weinanalyse stellt lediglich einen Durchschnittswert dar.
    Preis: 30,00 €
    (40,00 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
     
    Art.-Nr.: 57365.19
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P v D

    Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

    Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.