t_responsepage: artikel_direkt.htm

    Spätburgunder VDP.GROSSE LAGE IDIG GG 2015 Christmann

    Sicher noch nicht so burgundisch wie die aktuellen Jahrgänge, nicht nur was die Flaschenform betrifft (Schlegelflasche!). Im besten Sinne etwas mehr deutscher Spätburgunder als burgundischer Pinot, gerade beim Holzeinsatz. Unglaublich würzig in Nase und Gaumen: Zedernholz, kalter Rauch, Brasiltabak, getrockneter Rosmarin und süßliche Minze. Dazu reife Pflaumen und dunkle Kirschen, etwas Nougat und geröstete Nüsse. Jetzt bietet sich ein gutes Trinkzeitfenster: das Holz hat sich bereits schön integriert, die Frucht ist noch immer sehr prägnant und frisch. Wenn er auch noch Potential für viele weitere Jahre da ist, macht er im Moment einfach ziemlich viel Freude. Gerade die etwas älteren Jahrgänge standen immer im übermächtigen Schatten des großen Bruders Riesling. Dass der rote Idig aber in jedem Fall eine Entdeckung Wert ist, zeigt der 2015er Spätburgunder im jetzigen Stadium wirklich gut.

    Prämierung
    JG 2015 91/100 Punkte Gault&Millau 2019
    Erzeuger
    Christmann - Gimmeldingen Christmann - Gimmeldingen
    Anbaugebiet
    Pfalz
    Rebsorte
    Spätburgunder
    Jahrgang
    2015
    Temperatur
    18-20°
    Lagerzeit
    jetzt + viele Jahre
    Weinart
    Rotwein
    Land
    Deutschland
    Qualität
    Qualitätswein
    Geschmack
    trocken
    Passt zu
    Geschmortes Wildgeflügel, Hasenbraten
    Weinanalyse
    Kontrolle durch: DE-ÖKO-003
    Anbauverband: Respekt
    Restzucker (g/l): 0
    Vorh. Alkohol (Vol%): 13,1
    Gesamtsäure (g/l): 5,3
    Schweflige Säure frei (mg/l): 51
    Schweflige Säure ges. (mg/l): 78
    Weinstil: Barrique
    © Peter Riegel Weinimport GmbH. Die Weinanalyse stellt lediglich einen Durchschnittswert dar.
    Preis: 70,00 €
    (93,33 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
     
    Art.-Nr.: 58140.15
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P v

    Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

    Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.