t_responsepage: artikel_direkt.htm

    Châteauneuf-du-Pape Rouge AOC 2020 Pierre André

    Von der großen Regenmenge im Frühjahr im Jahr 2020 konnten die tiefwurzelnden Rebstöcke der Domaine im wieder sehr trockenen Sommer noch zehren. Die akribische Weinbergsarbeit von Jacqueline André macht sich einmal mehr bezahlt. Die im Durchschnitt 65 Jahre alten Rebstöcke von mehr als zehn verschiedenen Sorten lieferten gesundes und reifes Lesegut ab. Die aromatische Nase wird geprägt durch Sauerkirschen, Roten Johannisbeeren, Rosen und Veilchen. Also im Vergleich zum Vorgängerjahrgang weniger dunkle Aromen, sondern mehr rotfruchtige Anteile. Am Gaumen beeindruckt die Feinheit und Komplexität der verschiedenen Aromen und Beststandteile. Seidig-frische Tannine und eine fantastische Länge runden das Ganze ab. Ein Wein mit großem Potenzial.

    Erzeuger
    Pierre André - Courthézon Pierre André - Courthézon
    Anbaugebiet
    Châteauneuf-du-Pape
    Rebsorte
    Grenache Noir, Syrah, Mourvèdre
    Jahrgang
    2020
    Temperatur
    16-18°
    Lagerzeit
    jetzt + viele Jahre
    Weinart
    Rotwein
    Land
    Frankreich
    Qualität
    Qualitätswein
    Geschmack
    trocken
    Passt zu
    Geschmortes Lamm mit schwarzen Oliven, reifer Hartkäse
    Weinanalyse
    Kontrolle durch: FR-BIO-01
    Anbauverband:
    Restzucker (g/l): 1,2
    Vorh. Alkohol (Vol%): 14,5
    Gesamtsäure (g/l): 4,3
    Schweflige Säure frei (mg/l): 30
    Schweflige Säure ges. (mg/l): 74
    Weinstil: Holzfass
    © Peter Riegel Weinimport GmbH. Die Weinanalyse stellt lediglich einen Durchschnittswert dar.
    Preis: 49,00 €
    (65,33 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
     
    Art.-Nr.: 15920.20
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    6

    Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

    Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.