t_responsepage: listing.htm
    Wein nach Land
    • Argentinien
    • Chile
    • Deutschland
    • Frankreich
    • Georgien
    • Griechenland
    • Italien
    • Neuseeland
    • Österreich
    • Portugal
    • Slowenien
    • Spanien
    • Südafrika
    • Ungarn
    • USA
    Geschmacksrichtung
    Besondere Merkmale
    • Wein mit Herz Diese Weine lassen unsere Herzen höher schlagen
    • Prämierungen
    • VDP-Weine
    • Alkoholfrei
    Exklusiv bei Riegel
    • exklusive Weine von Winzern
    • Riegelmarken aus Deutschland
    • Riegelmarken aus Frankreich
    • Riegelmarken aus Italien
    • Riegelmarken aus Österreich
    • Riegelmarken aus Portugal
    • Riegelmarken aus Spanien
    • Riegelmarken aus Südafrika
    Spezifikationen
    • ohne Schwefelzusatz
    • NOA Natural & Orange Wines sowie in der Amphore ausgebaute Weine
    • Mehrweg
    Zertifizierungen
    • Demeter
    • fair
    Ohne tierische Hilfsmittel
     

     

    Dry Furmint SELECTION DOP 2018 Tokaj-Hétszölö

    Furmint ist die große weiße Rebsorte Ungarns, die aus ihr gekelterten edelsüßen Weine aus der Tokajer-Region genießen Weltruf. Trocken ausgebaut, bringt sie Weine hervor, die heute zum spannendsten gehören, was die Weinwelt jenseits des Mainstream zu bieten hat. Sehr hell im Glas, Duft nach Lindenblüten und Kamille, dezente Röstaromen, reifer Apfel und Zitronensaft. Und natürlich die unvermeidlich hohe Säure, die man beim Furmint mal wirklich als rassig, fast feurig bezeichnen kann. Ein Weißwein für Entdecker!
    Preis:
    19,95 €
    (UVP)
    (26,60 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 49100
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    Q 6

    Late Harvest DOP 2020/2021 Tokaj-Hétszölö 0,5l

    Late Harvest, also Spätlese, ist keine angestammte Weinkategorie in Tokaj. Sie ist eine moderne Variante des süß ausgebauten Furmint, die auch Nichtkennern den Einstieg in die geschichtsträchtige, komplexe, aber manchmal auch arg traditionsverliebte Welt der Tokajer ermöglicht. Dieser wurde zu 100% aus Furmint gekeltert und für 10 Monate im Stahltank auf der Feinhefe ausgebaut. Herrlicher Duft von kandierten Orangenschalen und reifen gelben Äpfeln. Erinnert in der Nase an Sauternes. Am Gaumen kommen nussige Aromen und Karamell dazu. Toller Einstieg in das süße Weltkulturerbe Ungarns und die perfekte Begleitung zu asiatischen Speisen!
    Preis:
    15,95 €
    (UVP)
    (31,90 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 49110
    Volumen: 0,5l
    Pfand: nein

    Szamorodni Sweet DOP 2020 Tokaj-Hétszölö 0,5l

    Der Begriff Szamorodni stammt aus dem Polnischen und geht auf eine Zeit zurück, als die Polen die größten Tokajer-Trinker in Europa waren. Heute ist es eine historische Tokajer Weinbezeichnung und bedeutet etwa „angeboren, natürlich“. Dies bezieht sich darauf, dass keine Auslese der Beeren erfolgt und reife Beeren gemeinsam mit edelfaulen Beeren verarbeitet werden. Er muss zwei Jahre reifen, davon mindestens ein Jahr im Holzfass. Szamorodni kann trocken oder süß ausgebaut werden. Unser süßer Édes Szamorodni von Hétszölö bringt fast 100 g/l Restzucker auf die Waage und hat dennoch ein harmonisches Gleichgewicht von Süße und Körper. Strohgelb in der Farbe, im Aroma fein und würzig. Ein Hauch von Aprikosen, Rosinen und Anklänge von Mandeln. Nicht nur für Desserts eine schöne Begleitung, passt auch zu Käse und aromatischen Gerichten.
    Preis:
    19,95 €
    (UVP)
    (39,90 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 49115
    Volumen: 0,5l
    Pfand: nein
    Q P

    Aszú 6p Nagyszőlő 1er Cru 2017 Tokaj-Hétszőlő 0,5l

    Kleiner Bruder ganz groß. Tokaj-Hétszőlő ist mit über fünf Jahrhunderten Weinbaugeschichte wohl das traditionsreichste Weingut in unserem Sortiment. Auch wenn die Lage Nagyszőlő immer etwas im Schatten des Cru von Hétszőlő stand, sind beide von jeher auf das Engste miteinander verbunden. Ursprünglich bildeten sie Mal eine Einheit: schließlich bedeutet Hétszőlő übersetzt so viel wie ‘Sieben Parzellen‘. Aus diesen Parzellen formierte die Familie Garai 1502 das heutige Weingut Tokaj-Hétszőlő. 1576 tauchte der Name Nagyszőlő dann erstmals als eigenständige Lage auf, seit 1772 ist der Weinberg als ‘Erste Lage‘ klassifiziert. 2017 kann sich als historisches Datum hier durchaus einreihen: der erste Jahrgang Tokaji Aszú mit 6 Puttonyos aus einer Cru-Lage in Bioqualität! Von der raren Eszencia abgesehen ist das einfach das Nonplusultra im Tokajerbereich. Im Gegensatz zum fünfbuttigen Hétszőlő des Weingutes zudem nicht aus Furmint, sondern aus der selteneren lokalen Sorte Hárslevelű (Lindenblättriger) vinifiziert, was diesen Aszú-Wein noch einen Tick besonderer macht.
    Preis:
    135,00 €
    (UVP)
    (270,00 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 49125.17
    Volumen: 0,5l
    Pfand: nein
    Q

    Aszú 6p Nagyszőlő 1er Cru 2013 Tokaj-Hétszőlő konventionell 0,5l

    Ein Tokaji Aszú mit 6 Puttonyos, mehr geht fast nicht im Süßweinbereich. Hier ein Lagenwein aus dem Cru Nagysző, wenn man so möchte vom Schwesterweinberg des berühmteren Hétszőlő-Cru, in dessen Schatten er manchmal steht. Perfektes Gleichgewicht von Süße und Körper. Hochfeines Aroma von Aprikosen, Quitten, getrockneten Früchten. Dazu Anklänge von Mandeln, Honig und vielem mehr. Ein äußerst komplexer Wein, der trotz Fülle nie satt macht. Wir bekommen immer wieder Anfragen nach lang haltbaren Weinen, die man bei der Geburt der Kinder kaufen und zum 18. Geburtstag öffnen kann. Dieser hier ist nahezu unendlich lagerfähig, da darf es dann gerne auch der 30. oder 50. Geburtstag sein.
    Preis:
    129,00 €
    (UVP)
    (258,00 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 49125.konv
    Volumen: 0,5l
    Pfand: nein
    Q P

    ST. GEORGE Cuvée Badacsonyi 2021 Gilvesy

    Der Heilige Georg bzw. der nach ihm benannte Berg, der die Weinregion am Nordufer des Plattensees dominiert, auf ungarisch Szent György-hegy, stand Pate bei der Namensfindung dieser Cuvée. Entsprechend ziert auch ein Abbild des heiligen Drachentöters das Vorderetikett. Ein schlanker, trinkiger Einstieg in die Welt der mineralischen Weine von Robert Gilvesy. In der ersten Nase rauchig, dann ziemlich fruchtig mit Noten von Pfirsich, reifem Apfel und Zitrus am Gaumen. Furmint wird durch zwei Rieslingsorten ergänzt. Rajnai Rizling (Rheinriesling) und Olaszrizling (Welschriesling), diese sind nur namenähnlich, aber nicht miteinander verwandt. Gärung und Ausbau des Weins findet in einer Mischung aus Stahltank und 500l Eichenholzfässern statt.
    Preis:
    15,50 €
    (UVP)
    (20,67 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 49135
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    6

    MOGYORÓS Sauvignon Blanc Balatoni 2019 Gilvesy

    Man könnte meinen, dass die internationale Modesorte Sauvignon Blanc am Balaton erst seit kurzem heimisch ist und vielleicht sogar erst mit der Ankunft des Kanadiers Robert Gilvesy in die Region kam. Weit gefehlt. Weitsichtige Genossenschaftswinzer, die das Terroir ihrer Heimat genau kannten, brachten die lokale Kooperative im kommunistischen Ungarn dazu, bereits in den 1970ern Sauvignon Blanc an der Nordseite des Szent György-hegy anzupflanzen. Eine goldrichtige Entscheidung, wie sich heute zeigt, wenn man diesen Sauvignon Blanc von heute 45 Jahre alten Reben aus der Einzellage MOGYORÓS verkostet. Der Ausbau im Holzfass und die Rauchigkeit hat man als erstes in der Nase. Dann eine Mischung aus exotischer Frucht, zitrischer Frische und fordernder, austrocknender Salzigkeit. Karg, fast bitter im Finish. Sehr eigenständig und braucht sich vor keiner der großen Sauvignon Blanc-Appellationen der Weinwelt zu verstecken.
    Preis:
    19,95 €
    (UVP)
    (26,60 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 49140
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    6

    TARÁNYI Riesling Badacsonyi 2020 Gilvesy

    Als wir diesen Riesling auf der ProWein 2023 zum ersten Mal verkostet haben, war uns sofort klar: den müssen wir haben! Von 50 Jahre alte Reben aus der Einzellage TARÁNYI, an den Südhängen des Szent György-hegy nur wenige Kilometer von den Ufern des Balatons entfernt. Wie bei allen Lagenweine von Gilvesy werden die Trauben per Hand gelesen, dann spontan vergoren und in ungarischem Eichenholz ausgebaut. Die 500l Holzfässer werden immer neu bei einem namhaften Fassmacher im Norden des Landes gekauft und die Weine dann darin in einer Mischung unterschiedlicher Fassbelegungen mit langem Hefelager ausgebaut. Strahlend, ganz präzise, eine warme Mineralik schon in der Nase. Mehr auf der kräutrigen, herbalen Seite als auf der primärfruchtigen, dazu diese rauchige Mineralität. Könnte in jeder Blindprobe auch als Riesling aus Deutschland durchgehen, irgendwo zwischen P.J. Kühn und den Vulkan-Rieslingen von der Nahe. Ganz großes Riesling-Kino!
    Preis:
    21,50 €
    (UVP)
    (28,67 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 49145
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P 6

    VÁRADI Furmint Badacsonyi 2020 Gilvesy

    Furmint bringen viele vor allem mit Tokaj in Verbindung, was vollkommen natürlich ist, kommen von dort doch viele große Furmint-Weine: man denke an die berühmten Aszú-Weine aus Tokaj. Aber Furmint läuft auch in anderen Regionen Ungarns zur Hochform auf. Ähnlich wie in Tokaj sind die Böden in Badacsonyi vulkanischen Ursprungs. Aber die Winzer der jeweiligen Regionen sehen hier immer noch kleine Terroir-Unterschiede: das Gestein ist in Tokaj wohl noch dunkler und härter als bei Robert Gilvesy am Plattensee. Dafür profitieren seine Weinberge von einem milderen, fast mediterraneren Klima, der nahe See macht es möglich. Rauchig, fast staubig in der Nase, dazu weiße Blüten und Röstaromen. Knochentrocken im Auftakt, dann die typischen Furmint-Noten nach reifer Quitte, Aprikose und Williamsbirne. In der Mitte schöner Schmelz. Im Abgang Bittermandel, Tabak, Safransud und Lakritz. Mit viel Zug und salziger Mineralität, die mit zunehmender Reife immer mehr durch Umami-Noten ergänzt wird. Reichlich Potenzial.
    Preis:
    21,95 €
    (UVP)
    (29,27 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 49150
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    6

    Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

    Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.