t_responsepage: listing.htm
    Wein nach Land
    • Argentinien
    • Chile
    • Deutschland
    • Frankreich
    • Griechenland
    • Italien
    • Neuseeland
    • Österreich
    • Portugal
    • Spanien
    • Südafrika
    • Ungarn
    • USA
    Geschmacksrichtung
    • trocken
    • süß
    • mild
    • halbtrocken
    • Holznote
    Besondere Merkmale
    • Wein mit Herz Diese Weine lassen unsere Herzen höher schlagen
    • Prämierungen
    • VDP-Weine
    Exklusiv bei Riegel
    Spezifikationen
    • ohne Schwefelzusatz
    • NOA Natural & Orange Wines sowie in der Amphore ausgebaute Weine
    • Pfand
    Zertifizierungen
    • Demeter
    • fairer Handel
    Ohne tierische Hilfsmittel
     

     

    Late Harvest 2016 0,5l Tokaj-Hétszölö

    Late Harvest, also Spätlese, ist keine angestammte Weinkategorie in Tokaji. Unter diesem Etikett wollen viele Produzenten gerade unerfahrenen Konsumenten einen unkomplizierten Einstieg in die geschichtsträchtige, aber manchmal auch etwas verstaubte Welt der Tokajer ermöglichen. Dieser wurde zu 100% aus Furmint gekeltert und für 10 Monate im Stahltank auf der Feinhefe ausgebaut. Herrlicher Duft von kandierten Orangenschalen und reifen gelben Äpfeln. Erinnert in der Nase an Sauternes. Am Gaumen kommen nussige Aromen und Karamel dazu. Toller Einstieg in das süße Weltkulturerbe Ungarns und die perfekte Begleitung zu asiatischen Speisen!
    Preis:
    15,50 €
    (UVP)
    (31,00 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 49110
    Volumen: 0,5l
    Pfand: nein
    P

    Szamorodni Sweet 2017 Tokaj-Hétszölö 0,5l

    Der Begriff Szamorodni stammt aus dem Polnischen und geht auf eine Zeit zurück, als die Polen die größten Tokajer-Trinker in Europa waren. Heute ist es eine historische Tokajer Weinbezeichnung und bedeutet etwa „angeboren, natürlich“. Dies bezieht sich darauf, dass keine Auslese der Beeren erfolgt und reife Beeren gemeinsam mit edelfaulen Beeren verarbeitet werden. Er muss zwei Jahre reifen, davon mindestens ein Jahr im Holzfass. Szamorodni kann trocken oder süß ausgebaut werden. Unser süßer Édes Szamorodni von Hétszölö bringt fast 100 g/l Restzucker auf die Waage und hat dennoch ein harmonisches Gleichgewicht von Süße und Körper. Strohgelb in der Farbe, im Aroma fein und würzig. Ein Hauch von Aprikosen, Rosinen und Anklänge von Mandeln. Nicht nur für Desserts eine schöne Begleitung, passt auch zu Käse und aromatischen Gerichten.
    Preis:
    18,95 €
    (UVP)
    (37,90 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 49115
    Volumen: 0,5l
    Pfand: nein
    Q P

    Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

    Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.