t_responsepage: artikel_direkt.htm

    Frühroter Veltliner QW Wagram 2021 Diwald

    Der Frührote Veltliner gilt als Zufallskreuzung aus Rotem Veltliner und Silvaner und wird vor allem am Wagram angebaut. Es soll keine 400 Hektar mehr in ganz Österreich geben. Er ist immer ein runderer, weicherer Wein mit milder Säure. Dieser 'Frührote' von Martin Diwald offenbart viel Spiel, eine saftige Struktur und Aromen nach feinen Gartenkräutern und Tee, komplettiert durch florale Noten von Bergamotte. Martins ganzer Stolz.

    Erzeuger
    Diwald - Groß Riedenthal Diwald - Groß Riedenthal
    Anbaugebiet
    Wagram
    Rebsorte
    Frühroter Veltliner
    Jahrgang
    2021
    Temperatur
    10-12°
    Lagerzeit
    jetzt + 1-2 Jahre
    Weinart
    Weißwein
    Land
    Österreich
    Qualität
    Qualitätswein
    Geschmack
    trocken
    Passt zu
    klassischen 'Heurigengerichten'
    Weinanalyse
    Kontrolle durch: AT-BIO-902
    Anbauverband: Bio Austria
    Restzucker (g/l): 1,4
    Vorh. Alkohol (Vol%): 12
    Gesamtsäure (g/l): 4,4
    Schweflige Säure frei (mg/l): 23
    Schweflige Säure ges. (mg/l): 44
    Weinstil: ausgewogen
    © Peter Riegel Weinimport GmbH. Die Weinanalyse stellt lediglich einen Durchschnittswert dar.
    Preis: 11,50 €
    (15,33 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
     
    Art.-Nr.: 45080
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    v

    Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

    Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.