t_responsepage: artikel_direkt.htm

    Birnauer Müller-Thurgau QW Bodensee 2020

    Auf 420 m über dem Meeresspiegel gehören die Weinberge rund um die berühmte Klosterkirche Birnau mit zu den höchsten Weinbergslagen in Deutschland. Der Müller-Thurgau vom Bodensee genießt seit vielen Jahren national und international sehr hohes Ansehen. Auf Moränenverwitterungsböden wachsen feine, fruchtige Weine heran, die sich im Glas mit einem zarten Gelb und grün-silbernen Reflexen präsentieren. In der Nase Fruchtaromen von heimischen frischen Äpfeln, etwas Zitrus und leichte, angenehm frische Kräuternuancen. Am Gaumen mit präsenter, gut eingebundener Säure. Feingliedrig und mineralisch.

    Erzeuger
    Markgräflich Badisches Rebgut- Salem Markgräflich Badisches Rebgut- Salem
    Anbaugebiet
    Baden/ Bodensee
    Rebsorte
    Müller-Thurgau
    Jahrgang
    2020
    Temperatur
    10°
    Lagerzeit
    jetzt + 1-2 Jahre
    Weinart
    Weißwein
    Land
    Deutschland
    Qualität
    Qualitätswein
    Geschmack
    trocken
    Passt zu
    Fisch, Wok-Gerichte
    Weinanalyse
    Kontrolle durch: DE-ÖKO-022
    Anbauverband:
    Restzucker (g/l): 2
    Vorh. Alkohol (Vol%): 11,9
    Gesamtsäure (g/l): 6,1
    Schweflige Säure frei (mg/l): 32
    Schweflige Säure ges. (mg/l): 71
    Weinstil: ausgewogen
    © Peter Riegel Weinimport GmbH. Die Weinanalyse stellt lediglich einen Durchschnittswert dar.
    Preis: 9,95 € (UVP)
    (13,27 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
     
    Art.-Nr.: 55000
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    Q v
     

    Alternativ empfehlen wir...

    Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

    Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.