t_responsepage: artikel_direkt.htm

    Birnauer Spätburgunder QW Bodensee 2019

    Spätburgunder hat in Salem Tradition und das seit dem 18. Jahrhundert. Die ersten französischen Pinotstecklinge wurden durch den Orgelbauer Karl Joseph Riepp mit den Orgelpfeifen für die Klosterkirche aus Dijon nach Baden an den Bodensee gebracht. Heute präsentieren sich die Spätburgunderweine mit einem kräftigen Kirschrot, sind fruchtig nach roten Beeren und Kirschen duftend und besitzen fein eingebundenes, samtiges Tannin. Rund und harmonisch.

    Erzeuger
    Markgräflich Badisches Rebgut- Salem Markgräflich Badisches Rebgut- Salem
    Anbaugebiet
    Baden/ Bodensee
    Rebsorte
    Spätburgunder
    Jahrgang
    2019
    Temperatur
    15°-18°
    Lagerzeit
    jetzt + 3-4 Jahre
    Weinart
    Rotwein
    Land
    Deutschland
    Qualität
    Qualitätswein
    Geschmack
    trocken
    Passt zu
    Flammkuchen, Kartoffelsalat
    Weinanalyse
    Kontrolle durch: DE-ÖKO-022
    Anbauverband:
    Restzucker (g/l): 1,6
    Vorh. Alkohol (Vol%): 12,6
    Gesamtsäure (g/l): 5,4
    Schweflige Säure frei (mg/l): 45
    Schweflige Säure ges. (mg/l): 70
    Weinstil: ausgewogen
    © Peter Riegel Weinimport GmbH. Die Weinanalyse stellt lediglich einen Durchschnittswert dar.
    Preis: 10,95 € (UVP)
    (14,60 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
     
    Art.-Nr.: 55030
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    Q 6 v
     

    Alternativ empfehlen wir...

    Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

    Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.