t_responsepage: artikel_direkt.htm

    Riesling VDP.ERSTE LAGE HALLGARTENER HENDELBERG 2022 Kühn

    Der Jahrgang 2022 ist als wärmster Sommer seit Beginn der Wetteraufzeichnungen in die Geschichte eingegangen. Man konnte also gespannt sein, wie sich das auf den Weinjahrgang ausgewirkt hat. Gerade die Spitzenwinzer wie die Kühns zeigen, dass sich die guten Erzeuger mittlerweile gut auf diese extremen Bedingungen eingestellt haben. Vergleiche mit dem extremen und in Sachen Wein letztlich enttäuschenden Hitzejahr 2003 haben sich zum Glück nicht bewahrheitet. Wichtig war eine überaus selektive Arbeit im Weinberg und im Keller. Die hochgelegene, vergleichsweise kühle Lage Hendelberg kam mit den Bedingungen offensichtlich gut zu Recht. Ein Wein mit hoher Spannung und mineralischer Strahlkraft. In der Nase dominieren im Moment zitrische Aromen unterstütz von Kräutern und Grünem Tee. Am Gaumen eine wunderschön cremig mit einer vibrierenden Eleganz und viel Mineralik und Kühle.

    Erzeuger
    Kühn - Oestrich-Rheingau Kühn - Oestrich-Rheingau
    Anbaugebiet
    Rheingau
    Rebsorte
    Riesling
    Jahrgang
    2022
    Temperatur
    10-12°
    Lagerzeit
    jetzt + viele Jahre
    Weinart
    Weißwein
    Land
    Deutschland
    Qualität
    Qualitätswein
    Geschmack
    trocken
    Passt zu
    gebratenem Saibling, Grillgemüse-Salat
    Weinanalyse
    Kontrolle durch: DE-ÖKO-003
    Anbauverband: Demeter
    Restzucker (g/l): 1,9
    Vorh. Alkohol (Vol%): 11,5
    Gesamtsäure (g/l): 7,5
    Schweflige Säure frei (mg/l): 35
    Schweflige Säure ges. (mg/l): 96
    Weinstil: Holzfass
    © Peter Riegel Weinimport GmbH. Die Weinanalyse stellt lediglich einen Durchschnittswert dar.
    Preis: 49,00 €
    (65,33 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
     
    Art.-Nr.: 57365.22
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    6 v D

    Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

    Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.