t_responsepage: listing.htm
     

     

    Château Fonroque St.-Émilion Grand Cru Classé AOC 2020 HK

    Ein kontrastreicher Jahrgang: so könnte man 2020 auf Fonroque zusammenfassen. Ein feucht-warmer, teilweise fast tropischer Frühling, der für gehörigen Pilzdruck sorgte. Pünktlich zum kalendarischen Sommerbeginn wurde es trocken und heiß. Dann Ende August endlich Niederschlag und Gewitter, die nach dem viel zu trockenen Sommer den Jahrgang versöhnlich enden ließen. Dennoch ein Jahr mit niedrigen Erträgen, die deutlich unter dem langjährigen Durchschnitt liegen. 2020 bestand die Cuvée auf Fonroque zu 87% aus Merlot und zu 13% aus Cabernet Franc. 5 Die kräutrigen Noten verstärken diesen herbal-kühlen Eindruck noch. Das Kalkplateau von Saint-Émilion, auf dem die Reben stehen, zeigt sich mit salzig-jodiger Mineralität. Im Zusammenspiel mit den feinkörnigen, schon relativ weichen Gerbstoffen, bekommt der Wein dadurch noch mehr Druck und Nachhall. Sehr elegant und eigenständig. Lieferung in der 6er Holzkiste.
    Preis:
    59,00 €
    (UVP)
    (78,67 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 16540.20
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P 6

    Barolo DOCG ROCCHE DELL'ANNUNZIATA 2016 Erbaluna

    2016 gilt als großer Jahrgang im Barologebiet: ein sehr gleichmäßiger, fast idealtypischer Vegetationsverlauf in quasi der gesamten Produktionszone, wie es selten der Fall war. Vergleiche mit den großen anderen 6er-Jahrgängen 1996 und 2006 werden gerne herangezogen. Das trifft natürlich auch auf Andrea Obertos Toplage Rocche dell’Annunziata zu. Komplexe, variantenreiche Nase mit Noten von Teer, Lakritze, getrockneten Pflaumen und Brasiltabak. Schöne Säure, die trotz der ungeheuren Kraft dieses Weins viel Frische hineinbringt. Sehr gute Tanninqualität, feinkörnig, im jetzigen Stadium noch sehr straff, aber wir reden ja hier von einem noch jugendlichen Wein mit einem Lagerpotenzial von vielen Jahren.
    Preis:
    41,00 €
    (UVP)
    (54,67 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 29071.16
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    6

    Lemberger VDP.ORTSWEIN STETTEN 2021 Karl Haidle

    Der Lemberger Ortswein wurde mit dem Jahrgang 2021 erstmals abgefüllt und komplettiert das Lembergersortiment. Er enthält sowohl Trauben aus der Ersten Lage STETTENER HÄDER, als auch aus verschiedenen andern ausgewählten Lagen in Stetten. Es sind meist alte Rebstöcke mit kleinbeerigen Trauben, die trotz der vergleichsweisen kühlen Lage einen kräftigen und würzigen Lemberger entstehen lassen. Die Trauben werden dabei spontan vergoren und reifen dann für etwa 12 Monate im Barrique auf der Feinhefe. In der Nase vollreife Kirschen und etwas schwarzer Pfeffer. Am Gaumen mit viel Struktur und herrlicher Fruchtigkeit. Im kraftvollen Finale runden würzige Aromen das ganze gekonnt ab.
    Preis:
    19,95 €
    (UVP)
    (26,60 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 56225
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P 6

    Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

    Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.