t_responsepage: vertriebspartner_detail.htm

Richmond Plains Wines

Neuseeland | Nelson

Coole Aromen von der Südinsel. Dank ihres ausgeglichenen, relativ kühlen Klimas gilt die neuseeländische Südinsel bei Kennern als Geheimtipp für Weine, die gute Konzentration und kräftige Aromen mit einer für Überseeweine nicht selbstverständlichen Frische vereinen. Das Weingut produzierte ab 1991 die ersten zertifizierten neuseeländischen Bioweine, 2006 wurde es von Lars und Sam Jensen übernommen. Sie haben zusätzlich die biologisch-dynamische Methode eingeführt. Heute ist Richmond Plains demeterzertifiziert. Die Reben stehen auf lehmhaltigem Schwemmland ideal, da der Boden fruchtbar, aber nicht zu schwer ist. Auch der Pinot Noir gedeiht hier vorzüglich. Große Hitze lässt in anderen Regionen oft plumpe, marmeladige Pinot-Noir-Weine wachsen, hier hingegen bewahren sie ihre subtilen Fruchtaromen und entwickeln durch langsame, nachhaltige Traubenreife beeindruckende Substanz. International unter den am häufigsten prämierten Weinen unseres Sortiments.

Winzerpass (PDF)

T_partnertag: 101246
T_Kundennummer: <!--#4DHTMLVAR T_kundennummer--> : Undefiniert
T_KundenID: <!--#4DHTMLVAR T_KundenID--> : Undefiniert

Winzer
Lars und Sam Jensen
Region
Südinsel
Anbauverband / Biokontrolle
Demeter/Bio-Gro New Zealand
Rebsorten
Sauvignon Blanc, Chardonnay, Pinot Noir, Merlot, Malbec, Cabernet Franc, Shiraz

Weine dieses Winzers

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.