t_responsepage: vertriebspartner_detail.htm

Tsantali

Griechenland | Mount Athos, Chalkidiki, Olymp, Maronia/Thrakien

Der Firmensitz des Familienbetriebs Tsantali liegt im griechischen Norden, auf Chalkidiki, etwa 40 km südlich von Thessaloniki. Die Kellerei ist nach modernsten Gesichtspunkten ausgestattet, im warmen griechischen Klima zwingende Voraussetzung für die Herstellung anspruchsvoller Weine. Bekannt ist sie in Griechenland auch für ihren Ouzo (bei uns in Bioqualität über Dschinn zu beziehen). Dr. Georgios Tsantalis ist ein gebildeter, aufgeschlossener Mann. Er hat in Karlsruhe studiert und spricht perfekt Deutsch. Eine besondere Verbindung unterhält Herr Tsantalis zu den Mönchen am Berg Athos. Über die Klöster dieser noch immer autonomen Mönchsrepublik hat er ein wunderschönes Buch herausgegeben. Dieser Verbindung verdanken wir die spannenden Agathon-Weine. Die Trauben werden in Zusammenarbeit mit den Mönchen am Berg Athos erzeugt. Die wenigen verbliebenen Mönche können die alten Kulturen nicht mehr pflegen. Mit Tsantalis Unterstützung werden uralte Weinberge und teilweise Jahrtausende alte Olivenhaine nun behutsam rekultiviert. Tsantali besitzt auch Weinberge in der Region Maroneia in Thraki kurz vor der türkischen Grenze. Für Dr. Georgios Tsantalis ist dies 'die älteste Herkunft der Welt', beschreibt doch Homer in seiner Odyssee schon den Wein aus dieser Region. Besonders interessant sind die Weine aus Rapsani am Fuß des Olymp. Frische Lagen und die knackige Rebsorte Xinomavro liefern Spannung pur.

Winzerpass (PDF)

T_partnertag: 103972
T_Kundennummer: <!--#4DHTMLVAR T_kundennummer--> : Undefiniert
T_KundenID: <!--#4DHTMLVAR T_KundenID--> : Undefiniert

Winzer
Dr. Georgios Tsantalis
Region
Makedonien, Thrakien
Anbauverband / Biokontrolle
/ GR-BIO-03
Rebsorten
Asyrtiko, Athiri, Limnio, Grenache, Cabernet Sauvignon

Weine dieses Winzers

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.