t_responsepage: vertriebspartner_detail.htm

Weingut Clemens Busch

Deutschland | Mittelmosel

Den Wein in Ruhe machen lassen. Die arbeitsintensiven Steillagen an der Mosel mit ihren Schieferverwitterungsböden sind einzigartig. Hier können unvergleichliche Weine wachsen. Über den Begriff Terroir wird viel gesprochen und geschrieben. Kaum ein deutscher Winzer setzt diesen Begriff so kompromisslos und begreifbar um wie Clemens Busch. Auf 17 ha erzeugt Clemens mit seiner Frau Rita filigrane, feingliedrige und hochkonzentrierte Weine, die uns seit Jahren zutiefst faszinieren. Die Philosophie des Weinguts: den Wein fein säuberlich getrennt auszubauen nach den unterschiedlichen Bodenarten wie grauer, blauer und roter Schiefer, auf denen sie gewachsen sind. Das jeweils dafür spezifische Terroir in den Weinen ausdrücken. Die relativ große Lage Pündericher Marienburg wird dafür in teils winzige Bereiche mit eigenen Lagennamen unterteilt. Verbunden mit schonender Kelterung, langsamer Vergärung ohne Reinzuchthefen und einer optimalen Reifezeit in Holzfässern entstehen so wahrlich große deutsche Rieslinge! Seit der Öffnung der Biodynamie-Gruppe für ausgewählte deutsche Topwinzer ist Clemens Busch Mitglied bei Respekt.

Winzerpass (PDF)

T_partnertag: 109676
T_Kundennummer: <!--#4DHTMLVAR T_kundennummer--> : Undefiniert
T_KundenID: <!--#4DHTMLVAR T_KundenID--> : Undefiniert

Winzer
Clemens und Rita Busch
Region
Mosel
Anbauverband / Biokontrolle
/ DE-ÖKO-039 GfRS
Rebsorten
Riesling, 17 ha

Weine dieses Winzers

Riesling VDP.GUTSWEIN 2019 Busch

Bereits der trockene Einstiegswein von Clemens Busch ist ein herrlicher Botschafter der Moselrieslinge. Intensiver Duft nach Pfirsich mit einem Hauch von Kräutern. Seine cremige Textur und die verspielte Frische am Gaumen wirken regelrecht belebend. Die gut eingebundene Säure und seine Mineralität sorgen für eine gute Balance. Eleganter Einstieg in die Clemens-Busch-Welt!
Preis:
13,50 €
(UVP)
(18,00 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 57750
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P

Riesling halbtrocken VDP.GUTSWEIN 2016 Busch

Dieser tolle Allrounder überzeugt nicht nur als Speisenbegleiter sondern ist auch das ideale Pendant zum trockenen Gutswein. Auch hier spiegelt sich die Handschrift des Winzers deutlich wieder – feine Pfirsich- und Kandisaromen, Noten von Aprikose, etwas Zitrus gepaart mit Anklängen von Wiesenkräutern durchziehen die deutlich mineralischen Schiefernoten. Das wunderbar balancierte Süße-Säurespiel und seine schöne klare Struktur lassen diesen Wein zu einem perfekten Auftakt in einen lauen Sommerabend werden.
Preis:
12,50 €
(UVP)
(16,67 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 57753
Volumen: 0,75l
Pfand: nein

Riesling Kabinett fruchtsüß 2019/2020 Busch

Verspielte Nase von exotischen Früchten, dabei natürlich und herrlich saftig, als ob man in eine Frucht beißt. Aufgrund der rassigen Säure wirkt er lange nicht so süß, wie es der Restzuckerwert erwarten lässt. So wie man gute Moselrieslinge von früher kennt: eleganter Kabinett mit 7,5% Alkohol, der ein geradezu verspieltes Verhältnis zwischen Süße und Säure hat. Der perfekte Sommerwein gut gekühlt auf der Terrasse oder zum Feierabend.
Preis:
13,50 €
(UVP)
(18,00 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 57755
Volumen: 0,75l
Pfand: nein

Riesling VDP.ORTSWEIN vom roten Schiefer 2019 Busch

Geradliniger Riesling mit feinem Schmelz. Schöne Aromen nach reifem Pfirsich und Orangenschalen, im Mund frisch, dank würziger Minze und angenehmer Säure im Abgang, gelungene Balance zwischen Süße und Säure.
Preis:
17,50 €
(UVP)
(23,33 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 57760
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P

Riesling VDP.ORTSWEIN vom grauen Schiefer 2019 Busch

Eine feinziselierte Säure, gepaart mit Aromen nach reifen Quitten und Honigmelone, sorgt für ein harmonisches Spiel am Gaumen. Pfirsich und Limette runden das Geschmacksbild ab. Der Nachhall ist druckvoll und lang. Ein klasse Riesling, schon zugänglich, hat aber noch viel Potenzial.
Preis:
17,50 €
(UVP)
(23,33 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 57765
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P

Riesling VDP.GROSSE LAGE Marienburg Fahrlay GG 2018 Busch

Der charakteristische Blauschiefer der Lage Fahrlay sorgt auch im Ausnahmejahr 2018 für einen vom Terroir und viel Mineralität geprägten Spitzenwein. Die Nase vereinbart klassische Rieslingaromen von Pfirsich, Quitte und reifer Birne mit floralen Aromen und Kräuterelementen. Am Gaumen dominiert zwar noch die gelbfruchtige Primärfrucht, doch unter der Oberfläche zeichnen sich bereits weitere Aromen ab wie grüner Tee, Bergamotte und Boskopapfel. Alles umgeben von zartem Schmelz und einer feinen Cremigkeit. Die typische, leicht salzige Note und die gut die gut eingebundene Säure des Fahrlay lässt bei aller konzentrierten Frucht das ganze spielerisch und leicht erscheinen. Moseleleganz pur!
Preis:
38,00 €
(UVP)
(50,67 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 57770.18
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P

Riesling VDP.GROSSE LAGE Marienburg Rothenpfad GG 2019 Busch

Clemens Busch lässt seinen großen Rieslingen gerne eine lange Leine. Die besondere Lage Rothenpfad ist von rotem Schiefer geprägt. Typisch Rothenpfad hat dieser Wein viel Kraft und Opulenz ohne auf Eleganz zu verzichten. In der Nase finden sich neben üppigen Noten von roten Früchten auch würzige und kräutrige Aromen. Am Gaumen im Moment noch etwas kühl, doch der herrliche Schmelz und die feine Extraktsüße dieses Weins lassen sich bereits erahnen. Schon unheimlich präzise und sehr präsent im Mundgefühl. Sein Spiel zwischen Frucht und Kräuterwürze sorgt für eine vibrierende Spannung. Bereits sehr facettenreich und doch noch ganz am Anfang seiner Entwicklung.
Preis:
35,00 €
(UVP)
(46,67 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 57775.19
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P

Riesling VDP.GROSSE LAGE Marienburg Felsterrassen 2018 Busch

Wenn man vor den atemberaubenden Felsterrassen steht, kann man sich kaum vorstellen, wie dort die Reben, geschweige denn der Winzer, Halt finden. Hier wächst unter schwierigsten Bedingungen ein Wein der Extraklasse. Die Felsterrassen bestehen aus verwittertem hellgrauen Schiefer mit eisenhaltigen Schichten im Boden. Besonders schön hat es einmal der falstaff Wein Guide ausgedrückt: ...“pure verflüssigte Geologie.“ Terroir also zum Anfassen und nachempfinden. Dichte, komplexe Nase von Mango und Ananas, daneben Kräuter und etwas ätherische Noten. Am Gaumen unheimlich druckvoll mit viel Substanz, dabei verspielt und rassig, sehr ausgewogen, lebhaft und belebend. All das gibt es in dieser Fülle wohl nur an der Mosel mit seinen unverwechselbaren Schieferböden. Ein wahres Weinmonument mit großem Potenzial.
Preis:
79,00 €
(UVP)
(105,33 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 57777.18
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P

Riesling VDP.GROSSE LAGE Marienburg GG 2019 Busch

Die GROSSE LAGE Marienburg liegt mit etwa 11 ha gegenüber dem malerischen Weindorf Pünderich. Sie teilt sich bei Clemens Busch noch einmal in die Parzellen Fahrlay, Falkenlay, Rothenpfad, Raffes und Felsterrassen auf. Diese sind für sich alleine getrunken ein großer Genuss. Gerade in so außergewöhnlich guten Jahren wie 2019 ist auch der Riesling VDP.GROSSE LAGE Marienburg GG ein Hochgenuss, stellt er sozusagen die ganze Weinwelt und Philosophie des Clemens Busch-Kosmos in einem Wein dar. Schon das Bukett bietet einen ganzen Strauß an unterschiedlichsten Aromen von Mirabellen, Blutorangen, Äpfel und Zitrusaromen. Im Mund geht es facettenreich weiter, eine hohe Extraktsüße und die feinverwobene Säure sorgen für perfektes Moselfeeling: Geballte Frucht in Kombination mit spielerischer Leichtigkeit, mit einem Wort, Rasse pur. Schon jetzt ein Hochgenuss, aber die Zukunft wird ihn ganz groß machen.
Preis:
32,00 €
(UVP)
(42,67 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 57780.19
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.