t_responsepage: vertriebspartner_detail.htm

Az. Agr. Tenuta Torre Raone

Italien | Abruzzen

Herausragend wie der Turm. Ein im 11. Jahrhundert von Raone Poliziano, einem Nachfahren des Herzogs der Normandie, erbauter Turm ist namensgebend für das Weingut Torre Raone. Als die Normannen die Byzantiner damals von der italienischen Halbinsel vertrieben, wurde der Turm als Festung erbaut, heute steht er friedlich inmitten der Weinberge. Ringsherum, stehen nun Reben und Olivenhaine, bestückt mit autochthonen Rebsorten wie Montepulciano oder Pecorino. Bewusst werden Interventionen im Weinberg minimiert, um die natürliche und ursprüngliche Charakteristik der gebietstypischen Produkte hervorzuheben. Auch im Keller wird behutsam gearbeitet: Reduzierte Maischestandzeiten sowie äußerst schonender Barriqueeinsatz ermöglichen die Entfaltung zarter und eleganter Eigenaromen von Rebsorte und Terroir.

Winzerpass (PDF)

T_partnertag: 109754
T_Kundennummer: <!--#4DHTMLVAR T_kundennummer--> : Undefiniert
T_KundenID: <!--#4DHTMLVAR T_KundenID--> : Undefiniert

Winzer
Luciano di Tizio
Region
Abruzzen
Anbauverband / Biokontrolle
IT-BIO-006
Rebsorten
Montepulciano d'Abruzzo (17 ha), Pecorino, Raone Rosso, Raone Bianco

Weine dieses Winzers

Preis:
39,95 €
(UVP)
(26,63 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 27651.Magnum
Volumen: 1,5l
Pfand: nein
6

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.