t_responsepage: vertriebspartner_detail.htm

Maison Phetisson Bonnefoy

Frankreich | Côtes-du-Rhône

Ein Paar mit Power! Caroline Bonnefoy und ihr Lebensgefährte Gilles Phétisson sind Vollblutwinzer. Domaine Caroline Bonnefoy liegt in Valréas, einer Villages-Appellation im Rhônetal, einst im Besitz der Päpste, als diese in Avignon residierten. Papst Johannes XXII, so will es die Legende, mochte die Weine von Valréas so sehr, dass er gleich die gesamte Gemeinde aufkaufte. Sein Nachfolger, Papst Clemens VI, erweiterte die Besitztümer noch um die Gemeinden Visan, Grillon und Richerenches. Die 'Enclave des Papes' war geboren und sollte bis zur französischen Revolution, lange nach Abzug der Päpste aus Avignon, Bestand haben. Gilles Phétisson bringt die 45 ha seines Familienweingutes Domaine de Lumian in die Partnerschaft ein, er verantwortet die Weinbergsarbeit der neben Valréas in Beaumes-de-Venise, Rasteau und Ventoux gelegenen Flächen. Caroline mit ihrer önologischen Ausbildung schaut im Keller nach dem Rechten.

Winzerpass (PDF)

T_partnertag: 114193
T_Kundennummer: <!--#4DHTMLVAR T_kundennummer--> : Undefiniert
T_KundenID: <!--#4DHTMLVAR T_KundenID--> : Undefiniert

Winzer
Gilles Phetisson, Caroline Bonnefoy
Region
Rhônetal
Anbauverband / Biokontrolle
- / FR-BIO-01 ECOCERT
Rebsorten
Grenache 60% - Syrah 25% - Mourvedre 5%

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.