t_responsepage: vertriebspartner_detail.htm

Weingut Sturm

Deutschland | Mittelrhein

Geheimtipp am Rheinkilometer 614. Der gelernte Wirtschaftsjournalist Martin Sturm beschäftigt sich seit dem Jahr 2003 intensiv mit dem Weinbau. Das begann schrittweise: Als Redakteur absolviert er zunächst ab 2003 nebenberuflich eine Berufsausbildung zum Winzer, die er 2005 mit der Gesellenprüfung abschließt. Außerdem betreibt er, sozusagen zum Üben, ein Mini-Weingut im Nebenerwerb, gemeinsam mit seinem alten Freund Marco Hofmann. Dann fällt der Entschluss, den großen Schritt ganz in die Winzer-Selbstständigkeit zu gehen: Im Herbst 2010 beginnen die Vorarbeiten in Leutesdorf am nördlichen Mittelrhein. Eineinhalb Jahre später stellt Martin Sturm seinen ersten Jahrgang 2011 vor. Inzwischen ist ein breites Sortiment erhältlich. Das Terroir der extrem steilen Schieferhänge, die der Rhein vor Millionen Jahren in sein Tal geschnitten hat, drückt sich in den Weinen zumeist so aus, wie sich das Martin Sturm zu Beginn vorgestellt und gewünscht hat. Konsequenz einer intensiven Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Weinbergen, enormer Fleiß und der unbändige Wille, an einem Ort ausdrucksstarke Charakterweine zu erzeugen, wo andere längst aufgegeben haben. Ein starkes Stück Wein!

Winzerpass (PDF)

T_partnertag: 120283
T_Kundennummer: <!--#4DHTMLVAR T_kundennummer--> : Undefiniert
T_KundenID: <!--#4DHTMLVAR T_KundenID--> : Undefiniert

Winzer
Martin Sturm
Region
Mittelrhein
Anbauverband / Biokontrolle
ECOVIN / DE-ÖKO-039
Rebsorten
Riesling ca 2,5 ha Pinot Noir ca 1 ha

Weine dieses Winzers

Kerner VOM STEILEN SCHIEFER QW 2019 Sturm

Würden alle Kerner so schmecken, hätte sich diese Rebsorte mehr durchgesetzt. Dezente Fruchtsüße, erfrischend, knackig und sommerlich. Der treue Begleiter an besonders heißen Tagen.
Preis:
11,50 €
(UVP)
(15,33 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 57500
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P

Riesling HINTERM HAUS Kabinett halbtrocken 2018/2019 Sturm

Feines Bukett von Äpfeln, Pfirsich und Aprikose. Filigrane Struktur, aromatisch und mit ausbalancierter Säure. Feinnerviges Spiel von Süße, Säure und Frucht. Für Liebhaber von trockenem, als auch halbtrockenem Weißwein sehr gut geeignet.
Preis:
11,95 €
(UVP)
(15,93 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 57510
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P

Riesling OHM JOHANN Spätlese feinherb 2018 Sturm

Perfekter Vertreter der Region Mittelrhein ist diese feinherbe Spätlese. Die Rieslingfrucht ganz klar auf den Punkt gebracht: Perfekte Harmonie von Süße und Säure, spielerisch tänzelnd die Frucht. Dazu kommt typischerweise viel Mineralität. Es lohnt sich diese vergessene Region neu zu entdecken!
Preis:
17,50 €
(UVP)
(23,33 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 57515
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P

Riesling STEINBRUCH RESERVE Spätlese trocken 2018 Sturm

Riesling in Reinkultur, geradezu lehrbuchartig die Aromen in der Nase von Apfel, Pfirsich und Aprikose. Dann gesellen sich beim Nachfühlen etwas Efeu und nussige Nuancen dazu. Auch hier wunderschöne Schiefer-Mineralik, ein fordernder Wein, dabei trotzdem charmant und sehr ausgewogen.
Preis:
21,95 €
(UVP)
(29,27 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 57520
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P

Riesling Auslese 2018 Sturm

Betörend-exotische Nase, reife Mandarinen, gedörrte Mango, Honig und etwas Karamell. Am Gaumen geht die zarte Süße mit der straffen, zupackenden Säure eine herrliche Verbindung zu einem harmonischen Gesamteindruck ein. Dichter Extrakt und endlos-animierender Nachhall. Ein zeitloser Wein mit großem Lagerpotenzial.
Preis:
18,50 €
(UVP)
(37,00 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 57530
Volumen: 0,5l
Pfand: nein

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.