t_responsepage: listing.htm
    Wein nach Art
    • Aperitif
    • Dessertwein
    • Perlwein
    • Roséwein
    • Rotwein
    • Weißwein
    • Schaumwein
    Geschmacksrichtung
    Besondere Merkmale
    • Wein mit Herz Diese Weine lassen unsere Herzen höher schlagen
    • Prämierungen
    • VDP-Weine
    • Alkoholfrei
    Exklusiv bei Riegel
    • exklusive Weine von Winzern
    • Riegelmarken aus Deutschland
    • Riegelmarken aus Frankreich
    • Riegelmarken aus Italien
    • Riegelmarken aus Österreich
    • Riegelmarken aus Portugal
    • Riegelmarken aus Spanien
    • Riegelmarken aus Südafrika
    Zertifizierungen
    Ohne tierische Hilfsmittel
     

     

    Saint Nicolas de Bourgueil AOP LA FERME DES FONTAINES 2020/2021 ohne SO2-Zusatz Amirault

    Die Trauben werden am Stock selektioniert und von Hand gelesen. Danach mazerieren sie für zwei Wochen in Edelstahltanks und reifen dann für 12 Monate in Zementfässern. Der Wein wird unfiltriert und ohne Zugabe von Schwefel abgefüllt. Die komplexe Nase ist fein und zart, dabei doch mit viel Tiefe. Schwarze Johannisbeere und Brombeere mit einem Hauch ätherischer Öle. Am Gaumen seidige Tannine, zur Frucht gesellt sich eine schöne Pfefferwürze. Der Wein ist als Vin Méthode Nature (Naturwein) gemäß dem Verband Syndicat de Défense des Vins Nature‘l gelabelt. Wie bei allen Weinen von Amirault wird auch hier nach Demeterrichtlinien biodynamisch gearbeitet.
    Preis:
    21,50 €
    (UVP)
    (28,67 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 18428
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P

    Reserve Red W.O. Stellenbosch 2018/2019 Reyneke

    100%iger Syrah. Dass Syrah und nicht Shiraz auf dem Etikett steht, kann man als dezente Verbeugung vor Vorbildern von der nördlichen Rhône verstehen. Ein Drittel der Trauben wurde als Ganzes mit den Stielen verarbeitet und ganz traditionell mit den Füßen getreten. Dann werden sie zusammen mit den restlichen entrappten Trauben im Betontanks spontan vergoren, wobei der Tresterhut durch Überschwallen immer wieder aufgebrochen wird. Anschließend reifen die Weine rund 20 Monate in gebrauchten französischen Eichenfässern. Wunderschöne, komplexe Nase: typisch südafrikanische Rauchigkeit (Zedernholz und kalter Zigarrenrauch), Schlehdorn, dunkle Kirschen, schwarzer Pfeffer und Virginiatabak. Feinkörnige Tannine, Süßholz, eingelegte Pflaumen und Sardellenpaste: Der Wein hat etwas sehr Ätherisches, fast Tänzelndes am Gaumen. Sehr frisch trotz der vielen Kraft.
    Preis:
    59,00 €
    (UVP)
    (78,67 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 65250
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P

    Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

    Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.