t_responsepage: vertriebspartner_detail.htm

Château Micalet

Frankreich | Haut-Médoc

Ende des 19. Jahrhunderts finden sich erste Erwähnungen in Weinzeitungen, im Jahre 1900 gab es die erste Medaille. Château Micalet ist ein echter Traditionsbetrieb, gegründet von einem Konditor. Das Weingut gehört zu den Crus Artisans, das sind 36 kleine, inhabergeführte Betriebe, in denen die Winzer ihre Weine selbst anbauen und herstellen. Im Gegensatz zu den großen Châteaus des Médoc in Händen von Adelsfamilien oder Finanzgesellschaften. Die Weine sind vom Cabernet Sauvignon geprägt, Merlot, Petit Verdot und Cabernet Franc ergänzen die klassische Bestockung der Rebberge. In Neuanlagen bevorzugt Winzer Dominique Fédieu Petit Verdot, weil seine Eigenschaften (spät reifend, robust) mit dem Klimawandel am besten zurechtkommen.

Winzerpass (PDF)

T_partnertag: 112970
T_Kundennummer: <!--#4DHTMLVAR T_kundennummer--> : Undefiniert
T_KundenID: <!--#4DHTMLVAR T_KundenID--> : Undefiniert

Winzer
Dominique Fedieu
Region
Bordeaux
Anbauverband / Biokontrolle
FR-BIO-01 ECOCERT
Rebsorten
CABERNET SAUVIGNON 4 ha, MERLOT 3,5 ha, PETIT VERDOT 2,5 ha

Weine dieses Winzers

Château Micalet Haut-Médoc AOC 2017

Robust, dicht, viel Frucht und Länge. Einladende Frucht und angenehm spürbare Struktur bescheren ein ganz harmonisches Weinvergnügen, das sich ohne längere Lagerzeit abrufen lässt.
Preis:
18,95 €
(UVP)
(25,27 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 16300
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
Q 6

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.