t_responsepage: vertriebspartner_detail.htm

Domaine de la Vougeraie

Frankreich | Côtes-de-Nuits

La famille des grands vins. Die noch junge Domaine de la Vougeraie wurde im Jahr 1999 von der Familie Boisset gegründet. Nichtsdestotrotz bewirtschaftet das Weingut einige der traditionsreichsten Lagen im Burgund im Herzen der Côte d’Or. Dazu gehören Lagen wie Charmes-Chambertin, Bonnes Mares, Clos Vougeot und viele mehr. Diese weltweit nachgefragten Premier- und Grand-Cru-Parzellen hat die Familie im Laufe der Jahre, bereits vor der Gründung des Weinguts, nach und nach erworben. Seit 1999 werden die Flächen biologisch bewirtschaftet und vor einigen Jahren hat die Familie gemeinsam mit Weinmacher Pierre Vincent begonnen, einen Großteil der Flächen biodynamisch zu bearbeiten. Dies entspricht ganz dem Esprit des Burgunds, einer Region, in der das Terroir eine so große Rolle spielt wie nirgendwo sonst. Uns gefällt der Stil des Hauses ausgesprochen gut, hier gelingt der Spagat zwischen burgundischer Bodenständigkeit (ohne Sprödheit) und zugänglicher Modernität.

Winzerpass (PDF)

T_partnertag: 120246
T_Kundennummer: <!--#4DHTMLVAR T_kundennummer--> : Undefiniert
T_KundenID: <!--#4DHTMLVAR T_KundenID--> : Undefiniert

Winzer
Jean Claude Boisset
Region
Burgund
Anbauverband / Biokontrolle
FR-BIO-01 ECOCERT
Rebsorten
Chardonnay, Pinot Noir

Weine dieses Winzers

Gevrey-Chambertin AOC LA JUSTICE 2019 Domaine de la Vougeraie

Die Gemeinde Gevrey-en-Montagne war das erste einer Reihe von Dörfern im Burgund, das sich 1847 umbenannte, indem es den Namen ihres berühmtesten Weinbergs, des Chambertin, einfach an den Ortsnamen anhängte. Gevrey-Chambertin war geboren! Wenn es einen Ort im Burgund gibt, der für farbtiefe, extrakt- und tanninreiche Pinots steht, dann sicher dieser. In der Frucht reifer als Pommard, fester und maskuliner in der Struktur, die Gerbstoffe brauchen noch etwas mehr Zeit. Im Spitzenjahrgang 2019 bei aller Reife dennoch von einer kräutrigen Kühle getragen, straff, salzig und sehr konzentriert. Riesiges Potenzial.
Preis:
59,00 €
(UVP)
(78,67 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 17320.19
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
6

Savigny-lès-Beaune AOC LES MARCONNETS PC 2018 Domaine de la Vougeraie

Der kleine Fluss Rhoin teilt die Weinberge von Savigny-lès-Beaune. Auf der Richtung Beaune liegenden Seite befinden sich in privilegierter Hanglage die beiden Premier-Cru-Lagen LES MARCONNETS und BAS MARCONNETS: Hier sind die Böden weniger vom Kalk geprägt, dafür sandhaltiger und mit einem hohen Eisenanteil. Gut zwei Hektar verschiedener Parzellen in den Marconnets sind im Besitz der Domaine de la Vougeraie und fließen in diesen Premier Cru ein. Rosenblätter, Holzwürze und Sauerkirschsaft in der Nase, am Gaumen dann getrockneter Rosmarin, sehr gradlinig und von puristischer Mineralität. In warmen Jahrgängen etwas körperreicher als sonst, aber nicht zu Lasten der Savigny-typischen feingliedrigen Säure, die dem Wein viel Frische und fast schon etwas Leichtfüßiges verleiht.
Preis:
42,00 €
(UVP)
(56,00 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 17330.18
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P 6

Savigny-lès-Beaune AOC LES MARCONNETS PC 2019 Domaine de la Vougeraie

Der kleine Fluss Rhoin teilt die Weinberge von Savigny-lès-Beaune. Auf der Richtung Beaune liegenden Seite befinden sich in privilegierter Hanglage die beiden Premier-Cru-Lagen LES MARCONNETS und BAS MARCONNETS: Hier sind die Böden weniger vom Kalk geprägt, dafür sandhaltiger und mit einem hohen Eisenanteil. Gut zwei Hektar verschiedener Parzellen in den Marconnets sind im Besitz der Domaine de la Vougeraie und fließen in diesen Premier Cru ein.
Preis:
42,00 €
(UVP)
(56,00 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 17330.19
Volumen: 0,75l
Pfand: ja
N 6

Pommard AOC LES PETITS NOIZONS 2017 Domaine de la Vougeraie

Pommard steht an der Côte de Beaune für körperreiche, lagerfähige Pinots eher kräftigen Typs, ähnlich wie Gevrey-Chambertin an der Côte de Nuits. Die Village-Lage LES PETITS NOIZONS, etwas oberhalb der bekannteren Premier-Cru-Lagen des Ortes gelegen, ist eine der besten Ortslagen von Pommard. Mit sehr kalkhaltigen Böden voller kleiner Steine, die die Wärme in dieser ganz nach Süden exponierten Lage perfekt speichern. Regelmäßige Winde sorgen für die nötige Abkühlung der Trauben. Wunderschöne Nase: Biskuitnoten und Röstaromen vom 16-monatigen Ausbau im Holzfass, reife Sauerkirschen, dezent rauchig. Am Gaumen Rote Johannisbeeren, sahnig, seidiges Tannin, reife Säurestruktur und mineralisch-kalkiger Nachhall. Alles ganz fein gewoben.
Preis:
60,00 €
(UVP)
(80,00 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 17340.17
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P 6

Pommard AOC LES PETITS NOIZONS 2018 Domaine de la Vougeraie

Auch im warmen Jahr 2018 ist der Pommard mein persönlicher Favorit unter den Weinen der Domaine de la Vougeraie. Körper und Lagerfähigkeit sind garantiert, sicher etwas weniger Power als beim Gevrey-Chambertin von der Côte de Nuits, mit dem er gerne verglichen wird. Äußerst eleganter Holzeinsatz mit Noten von Zedernholz, Weihrauch und zerlassener Butter. Am Gaumen trotz des warmen Jahrgangs saftig, reife rote Frucht und sahnig, dabei ohne einen Anflug von Überreife. Fein gewobene Tannine mit salzigem Grip im Abgang. Das sanftere Pendant zu Gevrey-Chambertin.
Preis:
59,00 €
(UVP)
(78,67 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 17340.18
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P 6

Pommard AOC LES PETITS NOIZONS 2019 Domaine de la Vougeraie

Pommard steht an der Côte de Beaune für körperreiche, lagerfähige Pinots eher kräftigen Typs, ähnlich wie Gevrey-Chambertin an der Côte de Nuits. Die Village-Lage LES PETITS NOIZONS, etwas oberhalb der bekannteren Premier-Cru-Lagen des Ortes gelegen, ist eine der besten Ortslagen von Pommard. Mit sehr kalkhaltigen Böden voller kleiner Steine, die die Wärme in dieser ganz nach Süden exponierten Lage perfekt speichern. Regelmäßige Winde sorgen für die nötige Abkühlung der Trauben. Verführerisch in der Nase mit Noten von Hagebutten, türkischem Konfekt und reifen Sauerkirschen. Dezente Rauchigkeit und Vanille vom Holzeinsatz, feingekörntes Tannin, sahnige Textur. Betörende Kombination aus Mineralik, Saftigkeit und reifer Frucht.
Preis:
59,00 €
(UVP)
(78,67 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 17340.19
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P 6

Vougeot AOC LES CRAS PC 2019 Domaine de la Vougeraie

CRAS (CRAIund CRAIS sind ebenfalls gebräuchlich) bezeichnet im Burgund eine steinige, kalkhaltige Erde auf Lehmboden. In der Appellation Vougeot ist nicht nur der legendäre Clos de Vougeot, Grand Cru und nationales französisches Weinmonument, beheimatet, sondern auch vier Premier Crus, LES CRAS ist einer davon. Seit Beginn des 12. Jahrhundert pflegten die Mönche der nahen Zisterzienserabtei von Cîteau die Weinberge, bis zur französischen Revolution, genau wie im Clos de Vougeot auch. Heute sind sie im Besitz der Domaine de la Vougeraie, deren Namen sich natürlich auch auf Vougeot zurückführen lässt. Ein unglaublich betörender Wein, von einnehmender Floralität, mit viel Extraktsüße, fleischiger Frucht nach Weichsel- und Schwarzkirsche und seidiger Tanninstruktur.
Preis:
89,00 €
(UVP)
(118,67 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 17350
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
6

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.