t_responsepage: vertriebspartner_detail.htm

Sylvain Loichet

Frankreich | Côte de Nuits, Côte d’Or (Corton-Charlemagne)

Sylvain Loichet stammt aus einer alteingesessenen Familie an der Côte de Beaune, die schon immer Wein­berge besessen hat. Während der Ururgroßvater des heutigen Besitzers noch Winzer war, hatten die letzten beiden Generationen der Loichets ihr Hauptauskommen in den Kalksteinbrüchen der Region, die Weinberge wurden verpachtet. 2005 entschloss sich der damals 22-jährige Sylvain nach Beendigung seines Önologiestudiums in Beaune, die Rebflächen seiner Großeltern wieder zu übernehmen. Die Umstellung auf Bio war für ihn ein nächster logischer Schritt. Um ihr Sortiment breiter aufzustellen, arbeitet die Domaine heute parallel als kleiner Négociant (Handelshaus) mit ausgewählten Winzern zusammen. Sylvain nennt das schelmisch 'Négoce Haute-Couture'. Seine Weine sind handgemachte Unikate, sorgfältige, selektive Handlese, spontanvergoren, ohne Schönung, nur sanfte Filtration, dezent im Holz ausgebaut. Glasklar, mineralisch und für das Burgund äußerst fair im Preis.

Winzerpass (PDF)

T_partnertag: 120258
T_Kundennummer: <!--#4DHTMLVAR T_kundennummer--> : Undefiniert
T_KundenID: <!--#4DHTMLVAR T_KundenID--> : Undefiniert

Winzer
Region
Burgund
Anbauverband / Biokontrolle
/ FR-BIO-10
Rebsorten
Pinot Noir Chardonnay

Weine dieses Winzers

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.