t_responsepage: vertriebspartner_detail.htm

Chapelle Saint Pierre

Frankreich | Saint Chinian

Am Anfang war der Weinberg. So oder so ähnlich könnte die Überschrift zum gemeinsamen Projekt von Rémy Soulié und Peter Riegel lauten. Als sich den beiden langjährigen Freunden und Partnern die Möglichkeit bot, wunderschöne und grundgesunde Weinberge auf einer von farbenprächtiger Garrigue und ganz viel Leben umgebenen Anhöhe unweit von Assignan zu erwerben, haben Sie nicht lange gezögert. Der erste, mit Spannung erwartete Jahrgang macht direkt deutlich, warum die beiden dem Potenzial des Terroirs nicht widerstehen konnten. Das Zauberwort heißt: FRISCHE. Diese liegt im speziellen, etwas kühleren Mikroklima begründet, welches den auf 300 Metern über dem Meeresspiegel reifenden Trauben unter der namensgebenden Ruine der Chapelle Saint Pierre zugute kommt. Eine Frische, die den vollmundigen, generösen Weinen der Appellation Saint Chinian eine entscheidende Facette hinzufügt. Wenn zu ausgezeichneten Lagen noch hohes technisches Niveau und ausgezeichnetes Handwerk mit über 400 Jahren Winzererfahrung der Familie Soulié hinzukommen, darf man sich auf besondere Weine freuen. Chapelle Saint Pierre, das sind die mehr als soliden Basisweine aus Grenache und Syrah. Dafür haben Rémy Soulié und Peter Riegel bewusst einen fruchtbetonten, modernen Weinstil gewählt, der in interessantem Kontrast zu den stets etwas bodenständigeren Weinen aus Rémys eigenen Weinbergen steht. Den beiden Topweinen haben die Winzer trotz großer Vorfreude und Spannung Zeit gelassen, sich vollends zu entfalten. Aus den Trauben der am höchsten gelegenen Parzellen haben sie je einen Weiß- und Rotwein im Barrique vergoren und ausgebaut.

Winzerpass (PDF)

T_partnertag: 120344
T_Kundennummer: <!--#4DHTMLVAR T_kundennummer--> : Undefiniert
T_KundenID: <!--#4DHTMLVAR T_KundenID--> : Undefiniert

Winzer
Remy Soulie und Peter Riegel
Region
Languedoc
Anbauverband / Biokontrolle
in Umstellung
Rebsorten
Syrah 4.25 ha, Rousanne 0.30 ha, Grenache noir 2.35 ha, Grenache Blanc 0.25 ha

Weine dieses Winzers

CHAPELLE SAINT PIERRE Saint Chinian Rosé AOC 2019

Die zarte Lachsfarbe lässt die Eleganz dieses Rosé bereits erahnen. Leichter Duft von Rosenblüten und Himbeeren. Am Gaumen sehr fein, erfrischend und für einen Rosé sehr tiefgründig. Dabei immer sehr trinkig, man gönnt sich gerne ein zweites Glas...
Preis:
8,95 €
(UVP)
(11,93 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 15725
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
Q 6

CHAPELLE SAINT PIERRE Saint Chinian Rouge AOC 2019

Sowohl in der Nase als auch am Gaumen bildet eine strahlende Kirschfrucht die aromatische Mitte dieses Weines. Dazu kommt der gutem Syrah oft eigene schwarze Pfeffer, welcher wunderbar mit dem seidigen und Rückgrat verleihenden Tannin harmoniert. Wer die Möglichkeit hatte in den Weinbergen unterhalb der Ruine der Chapelle Saint Pierre zu stehen, meint das Terroir im Wein wiederfinden zu können. Da ist diese besondere ätherische Würze der dort wachsenden wilden mediterranen Kräuter und eine feine Fleischigkeit, welche die roten, eisenhaltigen Böden in Erinnerung ruft. Trotz guter Konzentration wirkt der Wein frisch, spielerisch und animierend.
Preis:
8,95 €
(UVP)
(11,93 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 15728
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
Q P

LA CHAPELLE Saint Chinian Blanc AOC 2019

Grenache Blanc und Roussanne wachsen in kleinen, nach Südwesten geneigten Terrassen zwischen Garrigue und Ginster. Lehm und eine üppige Kalkauflage prägen den Boden. Vinifiziert in teils neuen, teils gebrauchten 400-l-Holzfässern, eine kleine Menge im Edelstahl. Roussanne liefert von angenehmer Säure untermalte Aromen, die an duftige Frühlingsblüten, feinen Honig und Aprikosen erinnern. Grenache sorgt für Fülle, Cremigkeit und Eleganz. Der diskrete Holzeinsatz schenkt Komplexität, ohne den klaren Charakter des Weines zu übertönen. Limitiert auf ca. 1.000 Flaschen.
Preis:
13,50 €
(UVP)
(18,00 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 15730
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
Q P

LA CHAPELLE Saint Chinian Rouge AOC 2018

Im Juni hatten wir aus vier ausgesuchten 500-l-Holzfässern eine subtile Assemblage erstellt, die charakterlich geprägt ist von unserem direkt unter der Kapelle gelegenen Syrah-Weinberg. Mit 300 m über dem Meer überragt er alle Weinbergslagen von Assignan. Seither hatten die sehr charakterstarken Komponenten Zeit, sich zuerst im Holzfass und anschließend auf der Flasche miteinander zu verbinden zu einem großen Ganzen. Schon jetzt verheißt das Ergebnis einen Wein mit Zukunft, der uns mit seiner Kombination aus Frische, Eleganz und Konzentration eher an Weine von der nördlichen Rhône erinnert. Auf 2.000 Flaschen limitierte Menge.
Preis:
18,50 €
(UVP)
(24,67 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 15735
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
Q P

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.