t_responsepage: vertriebspartner_detail.htm

Weingut Dr. Bürklin-Wolf

Deutschland | Pfalz

Burgund liegt in der Pfalz. Der Gründer des Weinguts, Bernhard Bürklin (1580-1636), war Stadtschreiber und Bürgermeister von Wachenheim. Seinen heutigen Namen erhielt das über 400 Jahre alte Gut durch die Heirat von Luise Wolf mit dem Karlsruher Juristen Albert Bürklin im Jahr 1875. Albert Bürklin war es auch, der das Gut nach der Jahrhundertwende zu einem absoluten Spitzenbetrieb ausbaute. Wie viele andere große Traditionsbetriebe in Deutschland machte Bürklin-Wolf in den 70er- und 80er-Jahren eine Krise durch. Standardisierte Weinbergsbewirtschaftung mit hohem maschinellen Einsatz und zu hohe Erträge sorgten für eher schwankende Qualitäten. Die Wende wurde wieder durch eine Hochzeit eingeleitet, jene von Bettina Bürklin mit Christian von Guradze. Erneut stand die Qualität im Mittelpunkt, konsequent wird seitdem eine Stärke der Lagen des Guts ausgespielt: Riesling in all seinen Facetten. Der Betrieb zählt heute zu den größten Weingütern Deutschlands in Privatbesitz. Die eigenen Rebflächen umfassen 86 ha, davon ist der größte Teil mit Riesling bestockt. Auch zahlreiche Toplagen der Pfalz sind vertreten. Sämtliche Flächen werden nach den Regeln des biodynamischen Weinbaus bewirtschaftet, das Weingut ist seit 2005 Mitglied beim Verband BIODYVIN. Die besten Lagenweine kommen als G.C. und P.C. auf den Markt. Diese Bezeichnungen lehnen sich an das burgundische System Grand Cru und Premier Cru an, stehen aber weinrechtlich betrachtet für Initialen von Mitgliedern der Familie Bürklin. Der neue Einstiegswein CUVÉE BLANC hat uns sofort begeistert. Fruchtbetont, quicklebendig und sehr geschmackvoll modern gestaltet.

Winzerpass (PDF)

T_partnertag: 108789
T_Kundennummer: <!--#4DHTMLVAR T_kundennummer--> : Undefiniert
T_KundenID: <!--#4DHTMLVAR T_KundenID--> : Undefiniert

Winzer
Bettina Bürklin von Guradze
Region
Pfalz
Anbauverband / Biokontrolle
SIVCBD (Syndicat International des Vignerons en Cluture Bio-Dynamique / BIODYVIN
Rebsorten
Riesling

Weine dieses Winzers

CUVÉE BLANC QW Pfalz 2019 Dr. Bürklin-Wolf

Animierender frischer Duft von grünem Apfel und Holunderblüte mit einem Hauch von Zitrusaromen. Am Gaumen charmant und frisch mit einer saftigen Säure und Anklängen von reifen Südfrüchten.
Preis:
9,95 €
(UVP)
(13,27 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 58190
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
6

Riesling VDP.GUTSWEIN 2020 Dr. Bürklin-Wolf

Der GUTSWEIN ist die Visitenkarte eines Weingutes. Seine Güte sagt mindestens soviel über den Qualitätsanspruch eines Betriebs aus wie seine Großen Gewächse. Bei einem echten Spitzenbetrieb muss die Qualitätspyramide eben auch von unten stimmig sein. So wie bei Bürklin-Wolf seit eh und je. Selbst in heißen Jahren fällt der Gutsriesling dank konsequenter Laubarbeit und biodynamischer Bewirtschaftung für Pfälzer Verhältnisse relativ schlank aus. Roter Apfel, Limone und Weinbergspfirsich, saftige, animierende Säure und feingliedrige Mineralität. Trinkfreude mit Anspruch!
Preis:
12,95 €
(UVP)
(17,27 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 58200
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P

Riesling VDP.GUTSWEIN 2020 Magnum Dr. Bürklin-Wolf Magnum

Charakteristischer Pfälzer Riesling, charakteristischer Bürklin: großzügig, komplex und dennoch einladend, animierend mit typischer Buntsandstein-Säure. Selten gibt es Gutsweine auch in der Magnumflasche, dabei ist es doch das perfekte Flaschenformat für Feierlichkeiten in großer Runde. Eben große Trinkfreude im großen Format!
Preis:
29,95 €
(UVP)
(19,97 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 58200.Mag
Volumen: 1,5l
Pfand: nein
P 6

HOMMAGE À LUISE Riesling VDP.GUTSWEIN 2020 Dr. Bürklin-Wolf

Der HOMMAGE Á LUISE Gutswein erinnert an die bewegte Geschichte von Weingut Dr. Bürklin-Wolf. Luise Wolf heiratete 1875 den Geheimrat Dr. Albert Bürklin und gab so dem Weingut eine Hälfte seines Namens. Aus diesem Hintergrund ist auch die Machart bzw. Stilistik des Weins zu verstehen, die ganz bewusst altmodisch daherkommt. Die frischen, animierenden Noten von grünem Apfel spielen mit Aromen von reifem Weinbergspfirsich und herber Grapefruit. Elegante Restsüße trifft auf reife, vibrierende Säure. Sehr klar und elegant. Man wusste bei Bürklin-Wolf offenbar auch in frühen Jahren wie man Wein macht.
Preis:
12,95 €
(UVP)
(17,27 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 58203
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P 6

Weißburgunder VDP.GUTSWEIN 2020 Dr. Bürklin-Wolf

Charmanter Duft nach Rosen und Akazienblüten, feine Aromen von Birne, Quitte und Aprikosen, dezente Würze, geschmeidig mit Schmelz und wunderbar eingebundener, erfrischender Säure. Ein ausbalancierter Weißburgunder, der einfach Freude bereitet.
Preis:
11,95 €
(UVP)
(15,93 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 58210
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
6

Riesling WACHENHEIMER RECHBÄCHEL PC QW 2017 Dr. Bürklin-Wolf

Die 3 ha umfassende Wachenheimer Toplage befindet sich im Alleinbesitz von Dr. Bürklin-Wolf. Der Wein gehört bei uns zu den Unterschätzten, dabei macht er Jahr für Jahr große Freude. Klassischer, fruchtbetonter Buntsandsteinriesling mit schöner Mineralität und feiner Kräuternote, gepaart mit Aromen von gelben Früchten und Limette. Konzentriert, kraftvoll mit saftiger Säure. Ein Geheimtipp!
Preis:
35,00 €
(UVP)
(46,67 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 58230.17
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P

Riesling WACHENHEIMER RECHBÄCHEL PC QW 2018 Dr. Bürklin-Wolf

Aus einer Monopol-Lage von Bürklin-Wolf. Klassischer Pfälzer Buntsandsteinriesling und unverkennbar Bürklin. Fällt mit dem Jahrgang 2018 etwas trockener aus als sein naher Verwandter vom Goldbächel. Rauchig in der Nase, Williamsbirne, viel Rieslingwürze und reife Mandarinen am Gaumen. Unglaublich viel Kraft und Extrakt in einem Wein mit „nur“ gut 12 Umdrehungen.
Preis:
35,00 €
(UVP)
(46,67 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 58230.18
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P 6

Riesling WACHENHEIMER RECHBÄCHEL PC QW 2019 Dr. Bürklin-Wolf

Auch hier zeigt sich der Paradejahrgang 2019 von seiner besten Seite. Nach etwas Belüftung viel Rieslingwürze, Apfelstrudel, Quitte, grüner Pfeffer und Assamtee in der Nase. Dann am Gaumen ganz jahrgangstypisch sehr saftig, viel Mandarine und Blutorange. Animierendes Spiel zwischen Säure und salziger Mineralität. Einen so guten RECHBÄCHEL hat es schon lange nicht mehr gegeben!
Preis:
43,00 €
(UVP)
(57,33 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 58230.19
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P
Preis:
43,00 €
(UVP)
(57,33 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 58230.20
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P

Riesling WACHENHEIMER GOLDBÄCHEL PC QW 2017 Dr. Bürklin-Wolf

Im Gegensatz zum RECHBÄCHEL, einer Monopol-Lage von Bürklin-Wolf, teilt sich das Weingut die unmittelbar benachbarte Erste Lage GOLDBÄCHEL (gutsintern als P.C. bezeichnet) mit anderen namhaften Besitzern. Beide Lagen sind von rotem und gelbem Sandsteingeröll geprägt, die Reben wurzeln in einer gut ein Meter dicken Schicht aus Flussgestein, die sich in der Verkleinerungsform „Bächel“ wiederfindet. Kein Wunder, dass die beiden Weine stilistisch sehr nah beieinander sind. Der GOLDBÄCHEL fällt 2019, wie eigentlich immer, etwas offener, fruchtbetonter und auch eine Spur opulenter aus.
Preis:
35,00 €
(UVP)
(46,67 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 58235.17
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P

Riesling WACHENHEIMER GOLDBÄCHEL PC QW 2018 Dr. Bürklin-Wolf

Auch 2018 war ein warmes und sehr sonniges Jahr. Die Wachenheimer Toplage GOLDBÄCHEL ist ohnehin eine der warmen Lagen im Portfolio von Bürklin-Wolf. Fast schon opulenter und gleichzeitig sehr ausgewogener Riesling: Mirabelle, Kamille und dezente rauchige Noten in der Nase. Sehr reife Säurestruktur, spürbar mineralisch, riesige Aromenbandbreite. Steht etwas zu Unrecht im Schatten der Großen Lagen wie Pechstein oder Ungeheuer.
Preis:
35,00 €
(UVP)
(46,67 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 58235.18
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P 6

Riesling WACHENHEIMER GOLDBÄCHEL PC QW 2019 Dr. Bürklin-Wolf

Im Gegensatz zum RECHBÄCHEL, einer Monopol-Lage von Bürklin-Wolf, teilt sich das Weingut die unmittelbar benachbarte Erste Lage GOLDBÄCHEL (gutsintern als P.C. bezeichnet) mit anderen namhaften Besitzern. Beide Lagen sind von rotem und gelbem Sandsteingeröll geprägt, die Reben wurzeln in einer gut ein Meter dicken Schicht aus Flussgestein, die sich in der Verkleinerungsform „Bächel“ wiederfindet. Kein Wunder, dass die beiden Weine stilistisch sehr nah beieinander sind. Der GOLDBÄCHEL fällt 2019, wie eigentlich immer, etwas offener, fruchtbetonter und auch eine Spur opulenter aus.
Preis:
43,00 €
(UVP)
(57,33 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 58235.19
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P

Riesling WACHENHEIMER GOLDBÄCHEL PC QW 2020 Dr. Bürklin-Wolf

Wie bei der benachbarten Monopol-Lage RECHBÄCHEL auch, wurzeln die Reben im GOLDBÄCHEL in einer gut einen Meter dicken Schicht aus gelbem Sandsteingeröll, ehemaliges Flussgestein, das der Gewanne ihren Namen gegeben hat. Häufig fällt das GOLDBÄCHEL schon in seiner Jugend fruchtbetont und relativ opulent aus, schließlich ist es eine der wärmeren Lagen im Bürklin-Portfolio. Der 2020er zeigt sich im Moment erstaunlich straff, rauchig und sehr direkt von seiner mineralischen Seite, stilistisch im Windschatten von 2019, dennoch eigenständig.
Preis:
43,00 €
(UVP)
(57,33 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 58235.20
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P

Riesling PECHSTEIN GC QW 2018 Dr. Bürklin-Wolf Holzkiste

Seit einigen Jahren hat sich Bürklin-Wolf als eines der wenigen VDP-Weingüter dafür entschieden, seinen Großen Gewächsen mindestens zwei Jahre Reife im Keller zu gönnen, bevor sie in den Verkauf kommen, also ein Jahr länger als es der Verband fordert. Davon ist man 2020 abgewichen und hat die Jahrgänge 2018 und 2019 parallel auf den Markt gebracht, auch um Kunden in der Gastronomie in der Corona-Pandemie entgegenzukommen. Der 2018er PECHSTEIN braucht ganz viel Luft und sollte am besten karaffiert werden. Reife gelbe Frucht, Bergamotte und Quitte in der Nase, Earl Grey und eine feingliedrige Mineralität am Gaumen. Lieferung in der 6er Holzkiste.
Preis:
130,00 €
(UVP)
(173,33 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 58240.18
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P

Riesling UNGEHEUER GC QW 2017 Dr. Bürklin-Wolf Holzkiste

Nomen est omen. Ein monumentaler, aber nicht furchterregender Wein. Die am Fuße des Haardtgebirges gelegene Forster Toplage liefert auch im Jahrgang 2017 Pfälzer Extraklasse. Gelbe Frucht, exemplarischer Rieslingduft von reifen Weinbergpfirsichen und bereits in der Nase deutlich Feuerstein. Die Mineralität prägt den Wein deutlich. In sich sehr ausgewogen und kompakt, mit der für Ungeheuer typischen Opulenz und Komplexität. Leider nur streng limitierte Mengen verfügbar! Lieferung in der 6er Holzkiste.
Preis:
85,00 €
(UVP)
(113,33 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 58245.17
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P

Riesling UNGEHEUER GC QW 2018 Dr. Bürklin-Wolf

Ähnlich wie beim PECHSTEIN unterscheiden sich im aktuellen Stadium die Jahrgänge 2018 und 2019 auch beim UNGEHEUER deutlich. 2018 wirkt schon jetzt etwas reifer, aber erstaunlicherweise mit einer deutlich verschlosseneren Nase als der 2019er. Rieslingwürze, Assamtee, reife Mango und Nussöl, viel Fülle und Körper. Kompakter und sehr typischer Bürklin-Riesling. Lieferung in der 6er Holzkiste.
Preis:
85,00 €
(UVP)
(113,33 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 58245.18
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.