t_responsepage: vertriebspartner_detail.htm

Weingut Peter Jacob Kühn

Deutschland | Rheingau

Den Riesling neu erfunden. Das Weingut befindet sich seit 1786 in Familienbesitz, der Name des Gründers war Jacobus Kühn. Peter Jakob Kühn und seine Frau Angela sind die 11. Winzergeneration und bewirtschaften das Weingut mit ideenreicher Unterstützung ihrer Töchter Sandra und Kathrin. Sohn Peter Bernhard übernimmt nun schrittweise den Betrieb. Die Kühns sind überzeugte Verfechter der Biodynamie und einer 'authentischen Art' Wein zu machen. Sie tun alles, um das natürliche Bodenleben zu fördern, die Trauben bestmöglich zu ernähren, zum Selbstschutz anzuregen und die Erträge klein zu halten. Die konsequente Arbeit im Weinberg setzt sich im Keller fort: Die Trauben werden sorgfältig selektiert und schonend gepresst. Die Gärung erfolgt spontan, das heißt mit den auf den Beerenhäuten vorhandenen natürlichen Hefen oder unterstützt durch kellereigene Hefestämme. Die Rieslingweine reifen in Edelstahltanks und in großen Holzfässern. Einige vergären und lagern mit der Beerenhaut auf der Maische und werden erst im Spätjahr nach längerer Reifezeit abgefüllt. Das erklärt, warum bestimmte Lagenweine besser dekantiert werden, um ihre besondere, opulente Aromenvielfalt zu zeigen. Weine, die auch einmal Geduld oder spannende Auseinandersetzung fordern. Die einfacheren Weine hingegen bieten frischen, sofort abrufbaren Rieslinggenuss auf höchstem Niveau.

Winzerpass (PDF)

T_partnertag: 105941
T_Kundennummer: <!--#4DHTMLVAR T_kundennummer--> : Undefiniert
T_KundenID: <!--#4DHTMLVAR T_KundenID--> : Undefiniert

Winzer
Peter Jakob Kühn
Region
Rheingau
Anbauverband / Biokontrolle
Demeter/ DE-ÖKO-003 LACON
Rebsorten
Riesling 18 ha, Spätburgunder 2 ha

Weine dieses Winzers

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.