t_responsepage: vertriebspartner_detail.htm

Reyneke Wines

Südafrika | Stellenbosch

Der Name Uitzicht der 1963 von Familie Reyneke gegründeten Farm kommt vom niederländischen Wort für Aussicht. Und diese ist wahrlich großartig: Im Nordosten liegen die Berge hinter der alten Universitätsstadt Stellenbosch, im Süden das Surferparadies False Bay, im Westen Kapstadt mit dem Tafelberg. Zur False Bay hat Johan eine besondere Beziehung. Er wäre wohl Profisurfer geworden, hätte ihn nicht die Leidenschaft gepackt, die elterliche Farm Stück für Stück in einen biodynamischen Musterbetrieb zu verwandeln. Im Mittelpunkt der Philosophie steht eine in Natur und Kosmos eingebundene weitgehend farmautarke Kreislaufwirtschaft. Wichtigste Helfer sind neben den langjährigen, erfahrenen Mitarbeitern eine große Herde afrikanischer Nguni-Rinder, Enten, Gänse, Regenwürmer sowie von weiter oben Sonne, Mond und Gestirne. Biodynamie ist hier in jedem Tun spürbar und die Mitarbeiter setzen ihre Praxiserfahrungen in neue und oft ganz alte Techniken um. Der Natur Raum geben ohne den Einsatz chemischer Hilfsmittel, aber die natürlichen Prozesse intelligent in die gewünschte Richtung führen, das ist die Devise für die sensible Kellerarbeit. So entwickeln die Weine Eigenständigkeit und ausgeprägten Charakter, sie sind ein Abbild ihrer Herkunft und Wurzeln in den Weinbergen. Im Gegensatz zu anderen Überseeweinen finden wir hier Tiefe, Komplexität und eine Lebendigkeit, die dem Wein auch nach Öffnen der Flasche ein Entwicklungspotential gibt. Die Serie Reyneke Organic stammt von Trauben eines befreundeten Biowinzers in Swartland, die nach den Ideen von Johan Reyneke verarbeitet werden. Alle anderen Weine wachsen direkt auf der Farm, die Demeter zertifiziert ist. Die gelungenen Cornerstone Weine sind Teil eines besonderen Projekts, das nicht nur gut schmeckt, sondern auch einem guten Zweck dient. Mit dem Erlös werden Häuser für die Arbeiter sowie die Ausbildung deren Kinder finanziert.

Winzerpass (PDF)

T_partnertag: 115406
T_Kundennummer: <!--#4DHTMLVAR T_kundennummer--> : Undefiniert
T_KundenID: <!--#4DHTMLVAR T_KundenID--> : Undefiniert

Winzer
Johan Reyneke
Region
Western Cape, Stellenbosch
Anbauverband / Biokontrolle
/ ZA-BIO-140 CERES
Rebsorten
Syrah 15 ha, Sauvignon blanc 12 ha, Cabernet Sauvignon 10 ha, Chenin blanc 8 ha

Weine dieses Winzers

Reyneke Organic Sauvignon Blanc-Semillon W.O. Western Cape 2020

In Bordeaux (Graves) der weiße Klassiker. Semillon liefert Eleganz und eine schmeichelnde Cremigkeit, der Sauvignon Frische, exotische Frucht und Aromenspiel. Und das funktioniert am Kap mindestens genau so gut. Ein Einstieg mit großer Klasse.
Preis:
10,95 €
(UVP)
(14,60 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 65190
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
Q P 6

Reyneke Organic Shiraz-Cabernet Sauvignon W.O. Western Cape 2020

Die Ergänzung der Einstiegsserie von Reyneke. Die Trauben kommen aus Swartland, wo Wein noch fast ausschließlich ohne Bewässerung angebaut wird, in Südafrika eine Seltenheit. Dank der Reife der Trauben nicht zu fordernd, aber durchaus spannend. Viel Frucht von dunklen Beeren, Cassis, aber nicht marmeladig, sondern frisch.
Preis:
10,95 €
(UVP)
(14,60 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 65195
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P

Reyneke Organic Cabernet Sauvignon-Merlot W.O. Stellenbosch 2020

Auch beim roten Einstiegswein gefällt uns der Klassiker in Stil und Komposition von Bordeaux. Dass hier in Stellenbosch auch der Cabernet perfekt reift, das macht diesen Wein geschmeidig und würzig zugleich. Und der Merlot steuert seinen fruchtigen Charme dazu bei. Ein perfektes Paar.
Preis:
10,45 €
(UVP)
(13,93 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 65197
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P

Sauvignon Blanc W.O. Stellenbosch 2020 Reyneke

Der biodynamische Anbau garantiert hochwertige Sauvignontrauben, die Gärung erfolgt in zweitbelegten französischen Eichenfässern. Hochkomplexer Wein mit dezenter Pfirsich- und Limettenaromatik, kühle Eleganz, schön eingebundene Säure. Ein Beweis, dass auch in Übersee herausragende Terroirweine erzeugt werden können. Sauvignon nicht vordergründig, sondern spannend und elegant.
Preis:
17,95 €
(UVP)
(23,93 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 65200
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
Q P

CORNERSTONE Red W.O. Stellenbosch 2018 Reyneke

Der in Barriques ausgebauten Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc wird nach der Füllung noch ein Jahr Flaschenreife gegeben, bevor sie in den Verkauf kommt. Sie zündet ein Feuerwerk aus Aromen: komplexe Nase nach Tabak und Pflaumenfrucht, Teer, Asphalt, viel Würze, sehr dicht mit einem tollen Abgang. Dieser Wein hat noch viel Potenzial.
Preis:
21,95 €
(UVP)
(29,27 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 65230
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
Q P

Reserve White W.O. Stellenbosch 2018 Reyneke

Selektive Handlese, Ganztraubenpressung und Spontangärung in mehrheitlich neuen 300 Liter-Fässern und zwölfmonatiges Lager auf der Grobhefe in neuen französischen Barriques. Soweit die technischen Daten. Pomelo, Limetten, zerlassene Butter und rauchige Feuerstein-Noten in der Nase. Viel neues französisches Holz, und zwar von fantastischer Qualität! Neben den zitrischen Noten sehr kräutig-balsamisch: Minze, Salbei, Eisenkraut und Heu. Austrocknende, fordernde Mineralität am Gaumen im Wechselspiel mit reifer Säure, Extraktsüße und viel Schmelz vom langen Ausbau auf der Hefe. Ein Sauvignon Blanc fumé aus Stellenbosch. Fantastisch zu kapmalaischer Küche!
Preis:
29,95 €
(UVP)
(39,93 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 65245
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P

Reserve Red W.O. Stellenbosch 2018 Reyneke

100%iger Syrah. Dass Syrah und nicht Shiraz auf dem Etikett steht, kann man als dezente Verbeugung vor Vorbildern von der nördlichen Rhône verstehen. Ein Drittel der Trauben wurde als Ganzes mit den Stielen verarbeitet und ganz traditionell mit den Füßen getreten. Dann werden sie zusammen mit den restlichen entrappten Trauben im Betontanks spontan vergoren, wobei der Tresterhut durch Überschwallen immer wieder aufgebrochen wird. Anschließend reifen die Weine rund 20 Monate in gebrauchten französischen Eichenfässern. Wunderschöne, komplexe Nase: typisch südafrikanische Rauchigkeit (Zedernholz und kalter Zigarrenrauch), Schlehdorn, dunkle Kirschen, schwarzer Pfeffer und Virginia-Tabak. Feinkörninge Tannine, Süßholz, eingelegte Pflaumen und Sardellenpaste: der Wein hat was sehr ätherisches, fast tänzelndes am Gaumen. Sehr frisch trotz der vielen Kraft.
Preis:
55,95 €
(UVP)
(74,60 € / Liter)
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
Art.-Nr.: 65250
Volumen: 0,75l
Pfand: nein
P

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.