t_responsepage: listing.htm
    Wein nach Land
    • Argentinien
    • Chile
    • Deutschland
    • Frankreich
    • Georgien
    • Griechenland
    • Italien
    • Neuseeland
    • Österreich
    • Portugal
    • Slowenien
    • Spanien
    • Südafrika
    • Ungarn
    • USA
    Geschmacksrichtung
    Exklusiv bei Riegel
    • exklusive Weine von Winzern
    • Riegelmarken aus Deutschland
    • Riegelmarken aus Frankreich
    • Riegelmarken aus Italien
    • Riegelmarken aus Österreich
    • Riegelmarken aus Portugal
    • Riegelmarken aus Spanien
    • Riegelmarken aus Südafrika
    Spezifikationen
    Zertifizierungen
    Ohne tierische Hilfsmittel
     

    Grüner Veltliner Kremstal DAC STOCKWERK 2023 Geyerhof

    STOCKWERK. Fabelhaftes WERK der REBSTÖCKE eines jungen Weingartens in Oberfucha, die Trauben stehen hier auf Urgesteinsverwitterungsböden. In der Nase zart würzige Apfelfrucht, am Gaumen Marille und leichte Pfefferwürze. Frisch, lebendig und sehr vielseitig einsetzbar. Ein wunderbarer Veltliner auch für den offenen Ausschank in der anspruchsvollen Gastronomie, nicht nur in Österreich.
    Preis:
    12,95 €
    (UVP)
    (17,27 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 45015
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein

    Grüner Veltliner Kremstal DAC RIED HOHER RAIN 2023 Geyerhof

    Von den sandig-lehmigen Böden der Riede HOHER RAIN. Das charakteristische Pfefferl eher verhalten, aber präsent, umspielt von einem Hauch exotischer Frucht, strahlend und klar, weich, saftig und von wirklich guter Substanz. So ausgeglichen, dass jedes Glas größtes Trinkvergnügen garantiert.
    Preis:
    14,50 €
    (UVP)
    (19,33 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 45030
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein

    Grüner Veltliner HOFSTUDIEN 2022 Geyerhof

    Die Trauben stammen aus der Lage Gaisberg, wo die Reben auf tiefgründigem Löss stehen. Sie werden von Hand in kleine Kisten gelesen und anschließend mit vier unterschiedlichen Vinifizierungsmethoden verarbeitet: Kaltmazeration, Macération carbonique (Kohlensäuregärung), Korbpresse und Maischegärung. So entsteht ein vielschichtiger Wein, der Eleganz mit Grip und feiner Tanninstruktur vereint. Als vielseitiger Essensbegleiter zeigt er großes Stehvermögen.
    Preis:
    19,95 €
    (UVP)
    (26,60 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 45031
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    6

    Donauriesling HOFSTUDIEN 2022 Geyerhof

    Der Donauriesling ist eine in Klosterneuburg gezüchtete, pilzwiderstandsfähige Sorte. Der sanft in der Korbpresse gewonnene Most vergärt im Holzfass. Überzeugende neue Sorte mit einem schönen Spannungsbogen zwischen gekonntem Holzeinsatz und animierender Lebendigkeit.
    Preis:
    21,50 €
    (UVP)
    (28,67 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 45033
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    6

    Grüner Veltliner RIED STEINLEITHN Erste Lage ÖTW Kremstal DAC 2020 Geyerhof

    Beim Blick auf den Boden dürfte kaum jemand erwarten, dass hier ein Veltliner steht, der in seiner Ausdrucksstärke seinesgleichen sucht. Der Boden ist sehr karg mit einer geringen Bodenauflage. Hier und da schaut der blanke Felsen zwischen den Rebstöcken hervor, der dem Namen STEINLEITHN alle Ehre macht. Die Wurzeln der Reben stoßen direkt auf Granulit. Fette Weine wachsen auf anderen Böden. Die späte Lese und sehr niedrige Erträge sorgen für eine wundervolle Komplexität. Gärung und Ausbau findet im Stahltank statt, der Wein liegt mindestens für 20 Monate auf der Vollhefe. Im Bukett neben Marille und Birne auch Heu und Kräuter. Im Mund saftig und frisch mit herrlicher Mineralik. Die Struktur ist straff und komplex. Dieser Wein mit seinem lebendigen Frucht-Säure-Spiel birgt ein unglaublich gutes Reifepotenzial. Ein großer Veltliner!
    Preis:
    29,00 €
    (UVP)
    (38,67 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 45037.20
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P 6

    Riesling Kremstal DAC RIED SPRINZENBERG 2022 Geyerhof

    Schon auf den ältesten Karten der Region ist die Lage Sprinzenberg zu finden. Seit jeher bewirtschaftet die Familie Maier diesen Weingarten, der sich unmittelbar neben dem Hof befindet. Kristalliner Granulit-Verwitterungsboden wird hier seicht überlagert von sandigen Elementen. Dem extrem kargen Boden verdankt der Riesling, der hier angebaut wird, seine unglaubliche Mineralik. Nach dem Ausbau im Stahltank folgt die Lagerung auf der Vollhefe bis in den Februar hinein. In der Nase feine Steinfrüchte von Pfirsich und Mirabellen, aber auch ein zarter Blütenduft. Am Gaumen kommen Bergkräuter dazu, herrlich saftig mit animierendem Säurespiel. Die mineralische Finesse sorgt für viel Tiefe. Auch Österreich kann Riesling!
    Preis:
    17,95 €
    (UVP)
    (23,93 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 45038
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    6

    PetNat HOFSTUDIEN Brut 2020 Geyerhof

    PetNat (kurz für pétillant naturel) oder auch Méthode Ancestrale ist die ursprünglichste Form der Schaumweinbereitung. Im Gegensatz zu anderen Schaumweinen findet hier nur die Flaschengärung ohne Zusatz von Zucker und Schwefel statt. So entsteht eine einmalige Komplexität und Tiefe sowie ein natürlich zartes Mousseux. Durch die unkontrollierte Gärung der wilden Hefen hat jede Flasche eine eigene einzigartige Aromatik. Der Grüne Veltliner von den Kremstaler Lössböden bringt dabei immer reife Apfelaromen und frische Zitrusnoten mit. Durch die lange Lagerung von 36 Monaten auf der Hefe entsteht ein cremiges Mundgefühl und ein leicht nussiges Aroma. Ein spannender Aperitif und vielseitiger Essensbegleiter mit Wow-Faktor.
    Preis:
    28,50 €
    (UVP)
    (38,00 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 45051
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    6

    Grüner Veltliner SELEKTION QW 2022 Diwald

    Was Martin Diwald macht, das macht er gut. Blitzsauber, in sich stimmig, da steckt zu einem eher bescheidenen Preis viel Klasse drin. Der Löss prägt die Böden des Wagram, auch diese Lagenselektion aus verschiedenen Weingärten. Regionstypisch mit viel strahlender gelber Frucht und dezentem Pfefferl. Grüner Veltliner, wie er leibt und lebt.
    Preis:
    10,50 €
    (UVP)
    (14,00 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 45060
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    6

    Frühroter Veltliner QW Wagram 2022 Diwald

    Der Frührote Veltliner gilt als Zufallskreuzung aus Rotem Veltliner und Silvaner und wird vor allem am Wagram angebaut. Es soll keine 400 Hektar mehr in ganz Österreich geben. Er ist immer ein runderer, weicherer Wein mit milder Säure. Dieser 'Frührote' von Martin Diwald offenbart viel Spiel, eine saftige Struktur und Aromen nach feinen Gartenkräutern und Tee, komplettiert durch florale Noten von Bergamotte. Martins ganzer Stolz.
    Preis:
    11,95 €
    (UVP)
    (15,93 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 45080
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    6

    Grüner Veltliner Steinfeder RIED ALTE POINT 2023 Schmidl

    Am Ortsrand von Mautern liegt die Ried Alte Point, eine warme Lage am Talboden. Hier wurde schon zu Römerzeiten Wein angebaut. Unter dem oberflächlichen Verwitterungsgestein liegt Donauschotter. Unter den ersten Proben dieses aufstrebenden, jungen Weinguts hat uns der Steinfeder-Veltliner besonders begeistert. So schwerelos und verspielt und doch vollmundig lang.
    Preis:
    13,95 €
    (UVP)
    (18,60 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 46100
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein

    Grüner Veltliner Federspiel RIED KLOSTERSATZ 2022 Schmidl

    Die RIED KLOSTERSATZ liegt zwischen Oberloiben und Dürnstein.Die Reben stehen auf Donauschotter, die der Fluss aus dem Alpenvorland mitgebracht hat; darauf liegt eine feine Sandschicht. Sie liefern einen vielschichtigen Veltliner voller gelber Früchte, mit leichten Honignoten und dezenter Mineralität. Sehr rund und ausgewogen, ein Paradebeispiel eines Federspiels.
    Preis:
    15,95 €
    (UVP)
    (21,27 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 46110
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    6

    Gelber Muskateller Federspiel RIED KLOSTERSATZ 2023 Schmidl

    Der Boden der Riede Klostersatz ist ein Schwemmlandboden auf Donauschotter. So fruchtbar wie der Boden sind auch die Weine. Herrlich aromatisches Bukett mit typischen Muskateller-Noten von Zitrusfrüchten, Holunderblüte, Blütenhonig und Mango. Am Gaumen schlank und trinkanimierend mit erfrischender Säure und ausgeprägtem Fruchtspiel. Zarte Anklänge von Quitten bilden einen schönen Abschluss.
    Preis:
    17,95 €
    (UVP)
    (23,93 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 46112
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein

    Riesling Federspiel RIED KELLERBERG 2023 Schmidl

    Der Begriff Federspiel kommt aus der Falkenjagd und bezeichnet nach den Richtlinien der Vinea Wachau mittelschwere Weine mit einem (natürlichen) Alkoholgehalt zwischen 11,5 und 12,5 %. Klare Struktur mit feinziselierter Säure, Mineralität, einer vollen Bandbreite an Aromen (saftiger roter Apfel, Zitrusschale, Vanille, geriebene Haselnuss) und Cremigkeit zeichnen diesen Riesling aus einer der besten Lagen der Wachau aus.
    Preis:
    22,95 €
    (UVP)
    (30,60 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 46115
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein

    Grüner Veltliner Smaragd RIED KELLERBERG 2022 Schmidl

    Endlich ein Veltliner in Bioqualität aus einer so renommierten Lage wie dem Kellerberg in Dürnstein! Oft wird im Premiumbereich in der Wachau mit extrem reifem Lesegut und auch mit Botrytis gearbeitet, dies ist hier definitiv nicht der Fall. Frische, goldgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen, Noten von einer breiten Palette an gelben Früchten wie Mirabelle, Reneklode und Weinbergpfirsich, dazu etwas Honig und eine feine Cremigkeit, getragen von einer guten Säurestruktur und warmer Urgestein-Mineralik. Nicht selten sucht man das dem Grünen Veltliner gern nachgesagte „Pfefferl“ bei den Weinen aus der Wachau vergeblich, hier hat es aber eine schöne, erfrischende Würzigkeit mit geriebenem weißem Pfeffer, Macisblüte und Wildkräuter.
    Preis:
    32,00 €
    (UVP)
    (42,67 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 46120
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    6

    Riesling Smaragd RIED KÜSS DEN PFENNIG 2021/2022 Schmidl

    Wenn man vom deutschen Riesling kommt und sich dann das erste Mal etwas intensiver mit Sortenvertretern aus Österreich beschäftigt, fallen einige Unterschiede ziemlich schnell auf, gerade bei den körperreichen Smaragden aus der Wachau: häufig mehr Körper und mehr Alkohol, niedrigere Säuregradationen, oft Botrytis auch in den trockenen Weinen. Stilistisch sind die Rieslinge aus der Wachau vollkommen eigenständig und zählen zu den besten der Welt, Kenner ziehen eher Analogien zum Elsass als zu den bekannten deutschen Riesling-Weinbaugebieten. Strohgelb mit grün-goldenen Reflexen, Apfelblüte, Bergamotte und geriebener Stein in der Nase, zitrisch, reife Mango und mit schöner Riesling-Würze. Reife, für die Sorte eher moderate Säure, dazu eine spürbare Restsüße und viel Cremigkeit verleihen dem KÜSS DEN PFENNIG eine gewisse Opulenz, aber vor allem ein sehr weiches, angenehmes Mundgefühl.
    Preis:
    37,00 €
    (UVP)
    (49,33 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 46125
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    6

    WILDWUX Grüner Veltliner Kremstal DAC 2022/2023 Geyerhof

    So sinnvoll kann Weintrinken sein! Mit jedem Jahr gewinnt Ilse Maiers WILDWUX an Format und Charakter. Das lange Hefelager macht den Wein komplex, seine cremige Textur ist ein echter Mundschmeichler. Reife Apfel- und Mirabellenfrucht, ein Hauch Blütenhonig und auch das 'Pfefferl' darf nicht fehlen.
    Preis:
    16,95 €
    (UVP)
    (22,60 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 47000
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein

    WILDWUX Rotweincuvée QW Burgenland 2020 Braunstein

    Auch der von Birgit Braunstein hergestellte rote WILDWUX, eine Cuvée aus den autochthonen Rebsorten Blaufränkisch, Zweigelt, sowie Merlot besticht durch absolute Trinkfreude, dezente Würze und einen Hauch Mineralität. Der 15-monatige Ausbau in Barrique und großem Akazienfass unterstreicht seine Dichte und verleiht ihm zugleich eine samtige Struktur. Ein wertvolles Projekt und ein Wein voller Leben.
    Preis:
    18,50 €
    (UVP)
    (24,67 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 47050
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein

    Sauvignon Blanc Vulkanland Steiermark DAC 2022 Winkler-Hermaden

    Sauvignon Blanc hat sich in den letzten 30 Jahren zur wichtigsten Sorte der Steiermark entwickelt. Die Trauben für die Steirische Klassik stehen auf Meeressediment-, Tuff- und Basaltböden und spiegeln die geologische Vielfalt im Vulkanland wider. Um die Frische zu erhalten, wird der Wein im Edelstahltank vergoren und ausgebaut. Nach fünfmonatigem Lager auf der Feinhefe entfaltet sich die Frucht oft mit etwas Verzögerung, aber dann umso intensiver. Saftige Stachelbeere, Maracuja und Holunderblüte, unterstrichen von Grapefruit, einem athletischen Körper und lebendiger Säure. Mitreißend!
    Preis:
    15,50 €
    (UVP)
    (20,67 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 47055
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein

    Sauvignon Blanc KAPFENSTEIN Vulkanland Steiermark DAC 2019 Winkler-Hermaden

    Hochfeiner Sauvignon aus der Ortslage Kapfenstein. Die Reben stehen nach Süden ausgerichtet auf Tuffgestein. Ausbau im Stahltank mit 7-monatigem Hefelager. In der Nase verspielt. Leicht rauchige Noten und Holunderblatt stehen in einem spannenden Kontrast zu gelben Tropenfrüchten. Am Gaumen saftig und elegant, zugleich mit viel Druck, feines weißes Steinobst im Abgang, vielseitiger Speisenbegleiter mit Potenzial.
    Preis:
    19,95 €
    (UVP)
    (26,60 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 47058
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P 6

    PetNat Muscaris 2021 Winkler-Hermaden

    Typisch PetNat das leicht getrübte, helle Gelb. Komplexes Bukett von Litschi, Alpenkräutern und Pfirsich. Im Mund hefige, leicht nussige und herb-aromatische Aromen. Zitronensorbet und grüne Marillen mit viel Mineralik. Feine Perlage mit gutem Druck und gutem Abgang. Mal wirklich out of the box. Hat das Zeug, auch Skeptiker zu überzeugen.
    Preis:
    19,95 €
    (UVP)
    (26,60 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 47068
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P

    Wiener Gemischter Satz DAC 2022/2023 Wieninger

    Der Wiener Gemischte Satz ist die traditionsreichste Spezialität im Wiener Weinbau. Er ist nicht nur typisch für Region, Boden und Kleinklima, sondern auch Symbol und Spiegelbild der Wiener Kultur. Für diesen authentischen Terroirwein stehen die Reben verschiedener Sorten bunt gemischt im Weingarten und bringen ihre spezifischen Charaktereigenschaften ein: So entsteht ein besonders vielschichtiger und komplexer Wein. Das Besondere ist, dass die Trauben gemeinsam wachsen, geerntet und verarbeitet werden. Helles Grüngelb in der Nase feine gelbe Frucht, zarter Blütenhonig, ein Hauch von Grapefruit. Am Gaumen mittlere Komplexität, saftige Steinobstnuancen, finessenreiche Säurestruktur, lebendig und elegant. Eine feine zitronige Note gepaart mit einer guten Länge. Bereits als Jungwein vermag der Wiener Gemischte Satz DAC mit seiner würzigen und frischen Art zu gefallen und ist ein vielseitiger Begleiter zur klassischen österreichischen Küche.
    Preis:
    16,95 €
    (UVP)
    (22,60 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 47300
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P 6

    Grüner Veltliner RIED KAASGRABEN 2022 Wieninger

    In Sievering, einem Stadtteil im 19. Wiener Gemeindebezirk, stehen 50 Jahre alte Rebstöcke auf sehr kalkreichen Sandsteinverwitterungsböden in der Riede Kaasgraben. Die Lage liegt weiter entfernt von der Donau als die anderen bei Wieninger und etwas höher. Das bewirkt wesentlich stärkere Tag-Nacht-Temperaturunterschiede, führt zu einer hohen Aromentiefe und verstärkt die Komplexität der Weine. Am Gaumen saftig und leicht rauchige Mineralik. Ein herrlich cremiges Fruchtspiel, langer Nachhall im Abgang. Ein Traum zur klassischen Wiener Küche!
    Preis:
    30,00 €
    (UVP)
    (40,00 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 47315
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P 6

    Chardonnay SELECT 2020 Wieninger

    Die Trauben für diesen außergewöhnlichen Chardonnay stammen ausschließlich aus dem Wiener Bisamberg. Vergärung und Ausbau erfolgen zu 75 % in Barriques, mit etwa 30 % Neuholzanteil. Nach 15 Monaten Lagerzeit in den Fässern wird der Wein abgefüllt. Feinste Nase mit einer attraktiven Steinobstnote, unterlegt mit etwas Papaya und Orangenzesten. Am Gaumen stoffig, zartes Karamell, feine Säurestruktur, rund und harmonisch, elegant und bereits überraschend zugänglich. Trotz der hohen physiologischen Reife des Leseguts besitzt der Select eine tolle Frische und Spannung bei gleichzeitiger Tiefe. Immer eines der Aushängeschilder von Fritz Wieninger!
    Preis:
    32,00 €
    (UVP)
    (42,67 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 47320
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P 6

    Pinot Blanc QW Burgenland 2022 Braunstein

    Klarer, geradliniger Pinot aus dem Hügelland westlich vom Neusiedlersee. Schöne Frucht nach Williamsbirne, kernig, dazu auch noch frische Anklänge von Melisse und ein drahtiges Finish. Unglaublich kompakt, dabei viel Finesse und sehr stimmig.
    Preis:
    14,95 €
    (UVP)
    (19,93 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 48100
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein

    Chardonnay FELSENSTEIN QW Burgenland 2022/2023 Braunstein

    In der ersten Anmutung pure Mangofrucht, reife Ananas, Schmelz vom langen Ausbau auf der Feinhefe. Viel Eleganz und Druck am Gaumen: Je länger man den Wein probiert, desto deutlicher wird die Muschelkalk-Mineralität, die anfangs noch von der exotischen Frucht verdeckt wird. Ein Traum zu indischem Gemüsecurry, Kürbisgerichten oder Rosinenreis.
    Preis:
    14,95 €
    (UVP)
    (19,93 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 48110
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P

    Zweigelt MITTERJOCH QW Burgenland 2021 Braunstein

    Fruchtiger, im Barrique und großen Holzfass ausgebauter Zweigelt von den Schieferböden am Leithagebirge. Violett im Glas, mit präsenten Tanninen, guter Länge und einer feinen, tragenden Säure. Viel von der typischen Weichselkirsche, rund und bereits jetzt gut trinkbar. Wie bei allen Weinen von Birgit Braunstein ist es lohnend, sich Zeit zu nehmen. Ihre Weine sind so filigran und zugleich tiefgründig, dass jeder weitere Schluck neue Facetten zu Tage fördert.
    Preis:
    15,50 €
    (UVP)
    (20,67 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 48120
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein

    Blaufränkisch HEIDE QW Burgenland 2021 Braunstein

    Blaufränkisch ist eine interessante Sorte mit reichhaltigem Aromenspektrum. Säure und Gerbstoffe können, wenn der Winzer seinen Wein nicht recht gezähmt bekommt, auch mal ziemlich beißend oder spröde sein. Nicht so bei Birgit Braunstein! Marzipan und viel Sauerkirsche, reife Brombeeren und schwarzer Pfeffer, kalkige, lang anhaltende Mineralität. Bei aller Komplexität viel Spiel und angenehm süffig in der Attacke.
    Preis:
    15,50 €
    (UVP)
    (20,67 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 48125
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P

    PINOT VOM SONNENBERG QW Burgenland 2021 Braunstein

    Burgenländischer Pinot Noir vom Sonnenberg. Wächst in der Lage Thenau auf Muschelkalk. Erste Nase: einladende rote Beerenfrucht, Hagebutten, sahnig. Dann immer mehr dezente kräutrige Noten, Schwarztee, etwas Rauch, elegante Tannine und eine ganz feine Mineralität. Filigraner Pinot-Stil und großartiger Einstieg in eine Rebsorte, die sich nicht immer so zugänglich wie hier präsentiert. Im Sommer am besten leicht gekühlt servieren.
    Preis:
    15,95 €
    (UVP)
    (21,27 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 48130
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein

    Chardonnay RIED GUTTENBERG LEITHABERG DAC 2020/2021 Braunstein

    Chardonnay vom reinen Muschelkalkboden. Spontanvergoren im 500 Liter Eichenfass und weitere acht Monate auf der Feinhefe im selben Fass ausgebaut. Geröstete Haselnüsse, zerlassene Butter, Rauch und reife Ananas hat es in der Nase. Viel Körper und Extraktsüße am Gaumen, reife gelbe Frucht, Marzipan und weiße Johannisbeeren, dazu deutlich mineralisch adstringierend. Die Wärme des Pannonischen Klimas und die rauchige Mineralität des Leithakalks finden sich in diesem großen Chardonnay aus dem Burgenland wieder. Vielleicht kann man hier verstehen, warum das Leithagebirge als eine der wenigen Regionen der Weinwelt gilt, die Chardonnay auf Augenhöhe mit dem Burgund (aber mit eigener Stilistik) produzieren können.
    Preis:
    27,00 €
    (UVP)
    (36,00 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 48135
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein

    Blaufränkisch RIED GLAWARINZA LEITHABERG DAC 2018 Braunstein

    Blaufränkisch ist die große rote Sorte der DAC Leithaberg und hat hier einen ähnlichen Stellenwert wir z.B. Pinot noir im Burgund. 45 Jahre alte Blaufränkisch-Reben bringen Tiefgang in den roten Leithaberg aus der Riede Glawarinza, die 24 Monate in 500l Eichenholzfässern eine feine Holzwürze. Eleganz und Länge kommen von den Leithakalk-Böden. Konfierte dunkle Beeren, Zwetschgen und Nougat. Ganz feine Balance zwischen kühler Frucht, gekonntem Holzeinsatz, Würze und hintergründiger Mineralik. Mit einer Lagerfähigkeit großer Burgunder-Weine. Hervorragend zu Wildgerichten, aber auch zu japanischer Küche (zu allem, was sich mit Teriyaki Sauce marineren lässt).
    Preis:
    31,00 €
    (UVP)
    (41,33 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 48140
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P

    Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

    Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.