t_responsepage: listing.htm
    Exklusiv bei Riegel
    • exklusive Weine von Winzern
    • Riegelmarken aus Deutschland
    • Riegelmarken aus Frankreich
    • Riegelmarken aus Italien
    • Riegelmarken aus Österreich
    • Riegelmarken aus Portugal
    • Riegelmarken aus Spanien
    • Riegelmarken aus Südafrika
    Spezifikationen
    Zertifizierungen
    Ohne tierische Hilfsmittel
     

    LAHRER Auxerrois VDP.ORTSWEIN 2023 Wöhrle

    Auxerrois gehört wie Chardonnay zur erweiterten Burgunderfamilie, hat in Deutschland aber immer noch einen Exotenstatus. Im Ab-Hof-Verkauf des Weinguts Wöhrle ist die Rebsorte dagegen seit Jahrzehnten einer der Lieblinge der lokalen Kundschaft. Seit Mitte der 1950er wird sie in den Weinbergen der Familie kultiviert, inzwischen auf gut 2 ha. In der Aromatik Weißburgunder nicht ganz unähnlich, aber deutlich niedriger in der Säure, überzeugt Auxerrois mit seiner Duftigkeit und Fruchtigkeit. Marillen, Pfirsich, Birne, Galia-Melone und viel reife Mango. Dank ordentlich Kohlensäure im frisch abgefüllten Wein dabei sehr animierend und saftig. Ein eleganter Wein für die sommerliche Terrasse.
    Preis:
    12,50 €
    (UVP)
    (16,67 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 55605
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P

    LAHRER Grauburgunder VDP.ORTSWEIN 2023 Wöhrle

    Grauburgunder ist die wichtigste weiße Sorte des Weinguts. Dabei spielen die Gutsweine hier eine vergleichsweise geringe Rolle, umso wichtiger sind die Ortsweine, die bis 2014 noch als ‘Kabinett trocken‘ etikettiert wurden. Der Lahrer Ortswein ist der schon recht anspruchsvolle Einstieg in die Grauburgunderwelt von Markus Wöhrle. Und was für einer! Feinwürzigrauchig in der Nase, dazu die für die Rebsorte typischen nussigen Noten. Grapefruit, Birne, reifer Pfirsich am Gaumen. Im Finish mit zurückhaltender Mineralik. Einfach ein sehr eleganter Grauburgunder.
    Preis:
    12,50 €
    (UVP)
    (16,67 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 55608
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P 6

    LAHRER Spätburgunder BESTES FASS VDP.ORTSWEIN 2020/2021 Wöhrle

    BF steht in Großbuchstaben auf dem Vorderetikett: das BESTE FASS also wandert in diesen Ortswein. Ein badischer Spätburgunder wie aus dem Bilderbuch. Schattenmorelle, reife Zwetschgen, Marzipan und Schokolade in der Nase: Unweigerlich möchte man an die Kuchenspezialität Donauwelle denken. Feine Röstaromatik vom 14-monatigen Ausbau im Holzfass, dazu Gewürznelke sowie etwas dunkler Tabak. Obwohl der Spätburgunder Ortswein recht viel Körper auf die Waage bringt, doch sehr ausgewogen, mit angenehm kühler Frucht, feinnervig in der Säure und steinig-mineralischer Nachhall.
    Preis:
    19,95 €
    (UVP)
    (26,60 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 55610
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein

    LAHRER KRONENBÜHL Grauburgunder VDP.ERSTE LAGE 1G 2021 Wöhrle

    Markus Wöhrle hat wirklich ein Händchen für den Ausbau im Holzfass. Hier ist alles stimmig, genau richtig und nichts zu viel. Wunderschöne Nase mit viel eleganter Röstaromatik: Rauch, Stroh, Biskuitteig, geröstete Haselnüsse, erinnert ein bisschen an einen guten, lange im Holzfass ausgebauten Cognac. Im Mund dann Walnussbrot, Birnensaft, Vanille sowie Blutorangen und Mandarine. Druckvoll durch dezenten Gerbstoffeintrag und Löss-Mineralität, bleibt lange am Gaumen haften.
    Preis:
    22,50 €
    (UVP)
    (30,00 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 55615.21
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P 6
    Preis:
    22,50 €
    (UVP)
    (30,00 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 55615.22
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P 6

    LAHRER KIRCHGASSE Grauburgunder VDP.GROSSE LAGE GG 2021 Wöhrle

    Dezente kupferfarbene Reflexe deuten auf eine ausgedehntere Maischestandzeit hin, was bei Grauburgunder schnell etwas mehr Farbe in das Glas bringen kann. In der Nase Bratapfel, Walnuss, Birne und sehr elegante Röstaromen. Extraktsüße am Gaumen, zitrisch mit Anklängen an Mandarine und Orangenmarmelade, leichte Phenolik. Wunderbar reife Säurestruktur im Gleichklang mit leichtfüßig tänzelnder Mineralik. Trotz aller Fülle kein fetter, sondern feingliedriger, komplexer Grauburgunder. Eine Ergänzung unseres Baden-Sortiments, wie wir sie schon lange gesucht haben.
    Preis:
    32,00 €
    (UVP)
    (42,67 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 55620.21
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P
    Preis:
    36,00 €
    (UVP)
    (48,00 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 55620.22
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    6

    LAHRER KIRCHGASSE Spätburgunder VDP.GROSSE LAGE GG 2020 Wöhrle

    Auch beim Spätburgunder GG aus der Kirchgasse wieder ein perfekter Holzeinsatz von Markus Wöhrle, in diesem Fall durch den Ausbau in Barriques. Ein Spätburgunder mit einer einfach sehr schönen Nase: heller Tabak, Dinkelbiskuit, viel Süßkirsche und die typische Pinot-Rauchigkeit. Extraktsüße im Andruck, viel Würze und reife, dabei eher kühle Frucht in der Mitte, im Finish fast salzig. Hat Druck, Schmelz, Frucht, Würze, feinkörniges Tannin und Länge: eigentlich ist alles da, was es für einen großartigen Pinot aus Baden braucht. Nur etwas Zeit braucht er noch.
    Preis:
    36,00 €
    (UVP)
    (48,00 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 55625.20
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P 6
    Preis:
    46,00 €
    (UVP)
    (61,33 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 55625.21
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P

    Lemberger VDP.ORTSWEIN STETTEN 2021 Karl Haidle

    Der Lemberger Ortswein wurde mit dem Jahrgang 2021 erstmals abgefüllt und komplettiert das Lembergersortiment. Er enthält sowohl Trauben aus der Ersten Lage STETTENER HÄDER, als auch aus verschiedenen andern ausgewählten Lagen in Stetten. Es sind meist alte Rebstöcke mit kleinbeerigen Trauben, die trotz der vergleichsweisen kühlen Lage einen kräftigen und würzigen Lemberger entstehen lassen. Die Trauben werden dabei spontan vergoren und reifen dann für etwa 12 Monate im Barrique auf der Feinhefe. In der Nase vollreife Kirschen und etwas schwarzer Pfeffer. Am Gaumen mit viel Struktur und herrlicher Fruchtigkeit. Im kraftvollen Finale runden würzige Aromen das ganze gekonnt ab.
    Preis:
    19,95 €
    (UVP)
    (26,60 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 56225
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P 6

    Lemberger VDP.GROSSE LAGE STETTENER BERGE GG 2021 Karl Haidle

    Der 2021er Lemberger Berge GG ist in der Nase noch sehr verhalten und lässt eine kühle Aromatik erahnen. Bei der Rebsorte und dem Jahrgangsverlauf wäre etwas Sprödheit und Härte nicht verwunderlich. Stattdessen herrlich würzige Aromen von Wacholder, Pfeffer und eine schöne Tabakwürze. Am Gaumen zeigt er sich mit einer dichten Struktur, satten Frucht, etwas Grafit und sehr schön eingebundenen Tanninen. Dabei wandelt sich die anfangs kühle Aromatik in eine angenehme Wärme und gibt dem Wein ein saftiges und langes Finale.
    Preis:
    56,00 €
    (UVP)
    (74,67 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 56240.21
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P 6

    QUINTESSENZ Rosé VDP.GUTSWEIN 2022 Staatsweingut Weinsberg

    WE 94-26-37 entstammt einer Kreuzung, die ursprünglich 1994 an der LVWO Weinsberg durchgeführt wurde. Ihr Zuchtstamm vereint Erbanteile von Lemberger und Dornfelder, sie besitzt Resistenzgene aus amerikanischen Vitis-Arten gegen die Pilzkrankheiten Peronospora und Oidium. Feine Nase von Himbeeren und Breschdlingsgsälz (schwäbisch für Erdbeermarmelade). Am Gaumen herrlich frisch und saftig. Mit Substanz und viel Struktur.
    Preis:
    7,95 €
    (UVP)
    (10,60 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 56310
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    Q

    QUINTESSENZ Rot VDP.GUTSWEIN 2021/2022 Staatsweingut Weinsberg

    Dank der Eltern Lemberger und Dornfelder ist WE 94-26-37 natürlich prädestiniert für die Herstellung gehaltvoller Rotweine. Charme vom fruchtigen Dornfelder verbindet sich mit Struktur und Charakter des Lemberger. Schöne Purpurfarbe, intensives Bukett von Sauerkirschen und Schattenmorellen, am Gaumen kühle Aromatik, leicht rauchig mit voller Frucht und Körper.
    Preis:
    9,95 €
    (UVP)
    (13,27 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 56320
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    Q P 6

    QUINTESSENZ Réserve Rot VDP.GUTSWEIN 2021 Staatsweingut Weinsberg

    Nach guten Pressebewertungen für den Rotwein bereits mit dem ersten Jahrgang 2020 wuchs der Ehrgeiz aller Beteiligten, insbesondere aber der des Kellermeisters. Es reifte der Plan, eine kleine Menge des Rotweins aus dem Jahrgang 2021 ins Barrique zu legen. Teile der Rotweinernte wurden besonders selektioniert und mit einer längeren Maischestandzeit im offen Holzbottich vergoren. Die Klärung und der Ausbau auf der Vollhefe fand in zwei französischen Barriquefässern für 12 Monate statt. In der Nase sind auch hier die roten und dunklen Früchte vorherrschend wie Cassis, Blaubeere und reife Schwarzkirschen. Anklänge von Vanille und Zedernholz lassen den Ausbau im Holzfass erahnen, ohne zu dominieren. Im Mund die für diese Rebsorte typische kühle Aromatik mit rauchigen und speckigen Noten. Dabei viel Fülle und Kraft.
    Preis:
    16,95 €
    (UVP)
    (22,60 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 56325
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    Q P 6

    Riesling VDP.GUTSWEIN VOM LÖSS 2021 Wittmann

    Diesen Riesling hat Philipp Wittmann exklusiv für uns hergestellt. Aus den vom Löss geprägten Lagen rund um Westhofen stammt das Traubenmaterial. Im Duft dominieren reifes Steinobst und Limetten. Am Gaumen eine feine und reife Säurestruktur mit viel Druck. Eine gute Länge und ein herrlich mineralisches Finish runden den tollen Gesamteindruck ab.
    Preis:
    12,95 €
    (UVP)
    (17,27 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 57290
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    Q 6

    Riesling VDP.GUTSWEIN 2022/2023 Wittmann

    In der Nase grüner Apfel, Grapefruit und Stachelbeeren. Trocken, mit eleganter Säurestruktur und trotz des vielen Extrakts auch einer schönen Cremigkeit. O-Ton Philipp Wittmann: „Unser Gutsriesling steht wie kein anderer Wein für die Idee vom puristischen Herkunftswein. Gewachsen auf den kalkhaltigen Böden in Westhofen.“ Dem ist nichts hinzuzufügen, außer vielleicht, dass er eigentlich zu gut für einen Gutswein ist.
    Preis:
    17,50 €
    (UVP)
    (23,33 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 57292
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein

    Riesling Auslese 2022/2023 Wittmann 0,5l

    Wie der Name Auslese bereits beinhaltet, werden hier die Trauben besonders aufwendig selektioniert und nur vollreife und edelfaule Trauben werden geerntet. Auch der Lesezeitpunkt ist später als bei anderen Weinen. So entsteht ein konzentrierter Riesling mit natürlicher Restsüße und beindruckender Fruchtfülle. In der vielschichtigen Nase dominiert gelbes Steinobst wie Aprikose und Mirabelle, am Gaumen kommt ein Hauch Ananas und etwas Limone dazu. Die feine Süße wird mit einer lebendigen Säure perfekt abgepuffert. Ein herrlicher Dessertwein, der pur genauso beeindruckt wie zum Dessert oder Blauschimmelkäse.
    Preis:
    30,00 €
    (UVP)
    (60,00 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 57294
    Volumen: 0,5l
    Pfand: nein

    Westhofener Weißburgunder-Chardonnay VDP.ORTSWEIN 2022 Wittmann

    Philipp produziert seit dem Jahrgang 2014 diese Cuvée zu je 50% aus Weißburgunder und Chardonnay. Sehr elegant, frisch, ausgewogen mit Duft von Akazienhonig, Mango und etwas grüner Banane. Der Wein hat Finesse. Das zeigt sich auch am Gaumen, wo er geschmeidig, harmonisch und zugleich sehr fest wirkt und mit delikater Säure und sehr gut eingebundenen Holznoten brilliert. Ein hochkarätiger Essensbegleiter.
    Preis:
    26,00 €
    (UVP)
    (34,67 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 57295
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P 6

    Rheingau Riesling JACOBUS VDP.GUTSWEIN 2022 Kühn

    Frisch, elegant und zugänglich garantiert dieser klassische Kühnwein unbeschwerten Genuss auf hohem Niveau. Ein Gutswein aus den für das Weingut repräsentativen Lagen, die dem Rhein zu eher durch Sand, Löss und Kalk bestimmt werden, weiter oben dann durch Ton, Lehm, Quarzit und am Ende durch Rheinschiefer. Aromatisch an zarte Apfel- und Lindenblüten erinnernd, gepaart mit Noten von Mirabellen, Birnen und Rapshonig. Ein typischer Riesling, am Gaumen mineralisch und fruchtig. Idealer Riesling für den offenen Ausschank in der anspruchsvollen Gastronomie.
    Preis:
    18,95 €
    (UVP)
    (25,27 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 57350
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P 6

    Hallgarten Riesling ALTE REBEN VDP.ORTSWEIN 2020/2021 Kühn

    Grüner Schiefer, Hanglagen auf 250-350m ü.M., eine starke Neigung, die die Sonneneinstrahlung im Frühjahr begünstigt. Klare Handschrift, tolles Handwerk. Aromen von Ananas, Pfirsich und reifer Zitrone, dazu ein fantastisches Süße-Säure-Spiel mit einer insgesamt etwas kühleren Stilistik. Ein Geschmackserlebnis, das sich nur annähernd in Worte fassen lässt.
    Preis:
    20,95 €
    (UVP)
    (27,93 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 57355
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P

    Oestrich Riesling QUARZIT VDP.ORTSWEIN 2022 Kühn

    Ein charakterstarker Riesling, dessen Herkunft deutlich hervortritt. Dicht und fordernd, mit Aromen von reifen Zitrusfrüchten, wilden Kräutern und einer spannungsgeladenen Mineralität in der Nase lädt er den Weinliebhaber zum Verweilen ein. Mit etwas Luft entfaltet er sich zu voller Größe und Komplexität, begleitet von einer tragenden Säure und fast muskulöser Struktur.
    Preis:
    25,00 €
    (UVP)
    (33,33 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 57360
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P 6

    Riesling VDP.ERSTE LAGE HALLGARTENER HENDELBERG 2020 Kühn

    Warmer Rauch, Butterkeks, Sonnenblumenkerne und reife Limonen in der Nase. Am Gaumen richtig viel Kraft und eine noch sehr jugendliche, rassige Säure. Dann viel Extraktsüße mit reifen Aprikosen und einem Anflug von tropischer Frucht. Verkostet man verschiedene Jahrgänge des Hendelbergs, oder auch der anderen Weinen der Familie Kühn, nebeneinander, beeindruckt immer wieder aufs Neue nicht nur die qualitative Konstanz, sondern auch wie sie es immer wieder schaffen, einmalige, in ihrer Stilistik deutlich wiedererkennbare Weine auf die Flasche zu bringen. Echte Charakterweine eben.
    Preis:
    33,00 €
    (UVP)
    (44,00 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 57365.20
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P

    Riesling VDP.ERSTE LAGE HALLGARTENER HENDELBERG 2021 Kühn

    In der Nase wie immer sehr elegant und ruhig, hat aber trotz dem eher kühleren Jahrgang eine beeindruckende innere Spannung. Der steinige und karge Charakter des Hendelbergs zeigt sich in diesem Jahr noch deutlicher. Aromen von Austernschale, Orangenzeste und Grafit prägen den ersten Eindruck, mit etwas Luft kommen Noten von Bergamotte, Thymian und auch Biskuit dazu. Er hat einen seidigen Fluss und ist ein Paradebeispiel für einen von der Mineralität geprägten Rheingauriesling.
    Preis:
    46,00 €
    (UVP)
    (61,33 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 57365.21
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P

    Riesling VDP.ERSTE LAGE HALLGARTENER HENDELBERG 2022 Kühn

    Der Jahrgang 2022 ist als wärmster Sommer seit Beginn der Wetteraufzeichnungen in die Geschichte eingegangen. Man konnte also gespannt sein, wie sich das auf den Weinjahrgang ausgewirkt hat. Gerade die Spitzenwinzer wie die Kühns zeigen, dass sich die guten Erzeuger mittlerweile gut auf diese extremen Bedingungen eingestellt haben. Vergleiche mit dem extremen und in Sachen Wein letztlich enttäuschenden Hitzejahr 2003 haben sich zum Glück nicht bewahrheitet. Wichtig war eine überaus selektive Arbeit im Weinberg und im Keller. Die hochgelegene, vergleichsweise kühle Lage Hendelberg kam mit den Bedingungen offensichtlich gut zu Recht. Ein Wein mit hoher Spannung und mineralischer Strahlkraft. In der Nase dominieren im Moment zitrische Aromen unterstütz von Kräutern und Grünem Tee. Am Gaumen eine wunderschön cremig mit einer vibrierenden Eleganz und viel Mineralik und Kühle.
    Preis:
    49,00 €
    (UVP)
    (65,33 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 57365.22
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    6

    Riesling VDP.GROSSE LAGE ST. NIKOLAUS GG 2017 Kühn

    Die altehrwürdigen Rebstöcke dieses Topweinbergs lassen nur sehr geringe Erträge zu. In der Nase neben den gelben Früchten und Zitronen auch viel Kräuterwürze und eine ätherische Note. Straffer Wein mit einer faszinierenden Spannung. Intensive Mineralik. Kraftvoll und doch voller Leichtigkeit: ein Widerspruch in sich? Nicht bei diesem Wein!
    Preis:
    63,00 €
    (UVP)
    (84,00 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 57370.17
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P

    Riesling VDP.GROSSE LAGE ST. NIKOLAUS GG 2018 Kühn

    Die lange Lagerung im Fass auf der Hefe und die geringen Erträge dieser Lage sorgen für ein komplexes Aromenspektrum. Die hochfeine Nase ist geprägt von tropischen Früchten wie Mango und Maracuja. Am Gaumen viel Frische und Saftigkeit verbunden mit einer ganz feinen Säure, die den Wein spielerisch auf der Zunge tänzeln lässt. Die Mineralität sorgt für Tiefe und Vielschichtigkeit, ein unheimlich eleganter Wein, der Eindruck hinterlässt.
    Preis:
    60,00 €
    (UVP)
    (80,00 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 57370.18
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P

    Riesling VDP.GROSSE LAGE ST. NIKOLAUS GG 2019 Kühn

    Ein unglaublich präziser Riesling. Im momentanen Stadium steht weniger die Frucht im Vordergrund, sondern die große mineralische Kraft des Sankt Nikolaus. Wiesenkräuter, geriebener Stein, dunkler Tabak und getrockneter Rosmarin in der Nase. Am Gaumen im Auftakt saftig, Blutorangen, Zitronensaft dann wieder kräutrig-würzig mit Minze und pfeffrigen Noten. Schon fast austrocknend in seiner Mischung aus Mineralität und Gerbstoff. Präzise und scharf wie die Klinge eines japanischen Katana. Braucht noch Zeit.
    Preis:
    60,00 €
    (UVP)
    (80,00 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 57370.19
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P

    Riesling VDP.GROSSE LAGE ST. NIKOLAUS GG 2021 Kühn

    Die Trauben für das St. Nikolaus GG wurden in diesem spätreifen Jahr rund vier Wochen später gelesen als im Vorjahr. Intensive Nase mit sehr einladenden Noten von Maracuja und grüner Aprikose. Dazu gesellen sich Pomelo, Orangenkonfitüre, hefige und teigige Noten sowie Mandelblüte. Im Mund zeigt sich die beeindruckende Mineralität des Weins, hier ist so viel Zug und Strahlkraft gepaart mit feinem Schmelz. Feuerstein, exotische und gelbe Früchte und eine feine Cremigkeit, die an das Burgund erinnert. Der Wein hat eine enorme Länge, trotzdem ist er etwas schlanker und noch eleganter als in den Jahren zuvor.
    Preis:
    69,50 €
    (UVP)
    (92,67 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 57370.21
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P 6

    Riesling VDP.GROSSE LAGE OESTRICH DOOSBERG GG 2020 Kühn

    Wie das GG aus der Lage St. Nikolaus darf auch das Doosberg GG zwei Jahre vor der Vermarktung reifen. Dass dieser Jahrgang 2020 von Sonne und Wärme geprägt war, scheint der Doosberg einfach auszublenden, als wolle er dem Klimawandel ein Schnippchen schlagen. Mineralisch, von kühlem Stein geprägt, Frucht vom gerade so reifen Pfirsich, kraftvoll strukturiert, der Wein hat durchaus Biss, aber mit einer Säure, die man sofort mag. Die Eleganz und Finesse, mit der sich der Wein präsentiert, ist großartig.
    Preis:
    57,00 €
    (UVP)
    (76,00 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 57375.20
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P

    Riesling VDP.GROSSE LAGE OESTRICH DOOSBERG GG 2021 Kühn

    Das 2021er Doosberg GG zeigt sich in seinem jungen Stadium schon außergewöhnlich zugänglich. Die relative hohe Säure, die der Jahrgang mit sich brachte, sorgt für einen sehr animierenden Trinkfluss. Wie das St. Nikolaus GG auch, strahlt der Wein durch seine faszinierende Mineralität. Nasser Stein, Feuerstein und Meersalz prägen den ersten Eindruck. Dann gesellen sich kräuterwürzige Noten, weiße Blüten und Grapefruit hinzu. Druckvoll und geschmeidig, jedoch klarer, noch geradliniger und feiner als in den Vorjahren hat er einen strahlenden Abgang. Jetzt schon sehr stimmig und ausbalanciert, wie wenige andere Weine des Jahrgangs.
    Preis:
    69,50 €
    (UVP)
    (92,67 € / Liter)
    inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
    Art.-Nr.: 57375.21
    Volumen: 0,75l
    Pfand: nein
    P 6

    Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

    Der Artikel wurde ihrem Sortiment hinzugefügt.